Trainee 'Unternehmen und Biologische Vielfalt - Naturnahe Firmengelände'

Bodensee-Stiftung Internationale Stiftung für Natur und Kultur

Beschreibung: 
Die Bodensee-Stiftung ist eine projektorientierte Umwelt- und Naturschutzorganisation und setzt sich für nachhaltige Wirtschaftsweisen in der internationalen Bodenseeregion und darüber hinaus ein. Unsere aktuellen Handlungsfelder sind „Unternehmen & Biologische Vielfalt“, „Landwirtschaft und Klima“, „Energiewende“ sowie „Natur- und Gewässerschutz. Mehr zu unseren aktuellen Projekten im Internet: www.bodensee-stiftung.org.

Wir suchen wir ab sofort zunächst befristet auf ein Jahr eine selbständige, umsetzungsstarke und sympathische Persönlichkeit als

TRAINEE „UNTERNEHMEN UND BIOLOGISCHE VIELFALT – NATURNAHE FIRMENGELÄNDE“ (100%)

Eine Weiterbeschäftigung als ProjektmanagerIn nach der Zeit als Trainee wird angestrebt.
In dem EU-Projekt LIFE BooGI-BOP arbeitet die Bodensee-Stiftung gemeinsam mit europäischen Partnern an der europaweiten Verbreitung der Idee der „naturnahen Gestaltung von Firmengeländen“. Das Projekt beinhaltet u.A. Beratungsangebote für Unternehmen, die Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten zur Implementierung naturnaher Gestaltung im Rahmen eines Liegenschaftsmanagements und für ganze Gewerbegebiete, Entwicklung und Umsetzung von Trainingsangeboten für Facility-Manager, Dialog mit der Baubranche zur Frage, wie Biodiversität im Rahmen von Bauvorhaben besser berücksichtigt werden kann, die Entwicklung und Erprobung eines Monitoringsystems für naturnahe Firmengelände und umfangreiche Netzwerk- und Dialogarbeit. Weitere Projektinfos unter www.biodiversity-premises.eu.

Ihre Aufgaben im EU-Projekt LIFE BooGI-BOP
  • Durchführung von Erstberatungen zur naturnahen Gestaltung von Firmengeländen und Erprobung des Monitoringsystems für naturnahe Firmengelände.
  • Unterstützung der Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Informations- und Trainingsveranstaltungen für Unternehmen, Facility-Manager, Kommunen und Akteure der Baubranche.
  • Unterstützung der Entwicklung und Erstellung von Leitfäden und Informationsmaterialen.
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Verbreitung der Projektergebnisse
  • Unterstützung des Projektmanagements
Es ist vorgesehen, dass der/die Trainee nach Einarbeitung in das Projekt und die Inhalte zunehmend eigene Konzepte und Inhalte entwickelt.
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail.
Anforderungen: 
  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, das im besten Fall Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Themenfelder vermittelt hat: Naturschutz, Ökologie, Botanik, Landschafts- oder Gartenplanung, Stadtökologie/Natur in der Stadt, Business&Biodiversity.
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Sie sind bereit im Rahmen des Projekts zu reisen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail.
Bewerbungsschluss: 
07.10.2019
Anbieter: 
Bodensee-Stiftung Internationale Stiftung für Natur und Kultur
Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell
Deutschland
WWW: 
http://www.bodensee-stiftung.org
Ansprechpartner/in: 
Sven Schulz
Telefon: 
07732 99 95 441
E-Mail: 
sven.schulz@bodensee-stiftung.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.09.2019


zurück nach oben