Bundesfreiwilligendienststelle auf Biolandbetrieb

Wacholderhof e.V.

Beschreibung: 
Der Wacholderhof ist ein kleiner aber vielseitiger Biolandbetrieb mit Landwirtschaft, Gemüseanbau, Tierhaltung (Mutterkühe, Schafe, Ziegen, Hühner, Enten, Reitponys, Bienen, Hasen, Katzen und ein Hofhund) und ökologischer Bildungsarbeit.
Die Betriebsleitung und Anleitung in Landwirtschaft und Pädagogik erfolgt durch den Geschäftsführer.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:
  • Stallarbeit (füttern, misten),
  • Hauswirtschaft (Vollwerternährung),
  • viel Arbeit im Freien.
Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
  • pflanzen und säen, Heuernte, Obst- und Gemüseernte und Verarbeitung,
  • Weideumtrieb mit Rindern,
  • Waldarbeit, handwerkliche Arbeiten,
  • Kinderbauernhoftage, Schullandheim auf dem Bauernhof,
  • Seminare mit Jugendlichen und Erwachsenen, Gästebetreuung.
Einmalige Aktionen und Projekte:
  • Brunch auf dem Bauernhof,
  • Aventskranzbinden,
  • Workcamps und vieles mehr (s. Homepage).
Anforderungen: 
Das wünschen wir uns von Dir:
  • Eigenständiges, verantwortliches Arbeiten
  • Führerschein
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
Das kannst Du bei uns lernen:
  • Ökologische Landwirtschaft
  • Bauernhofpädagogik
  • Umgang mit Kindern, Kunden, Besuchern
  • Selbständigkeit
Sonstige Hinweise:
  • Die BFD-ler/Innen leben mit auf dem Hof als Mitglied der Hof-Lebens-Arbeitsgemeinschaft.
Anbieter: 
Wacholderhof e.V.
Wacholderhof 17
71540 Murrhardt
Deutschland
WWW: 
https://www.wacholderhof-ev.de/
Ansprechpartner/in: 
David Burkhardt
Telefon: 
07192 / 77.10
E-Mail: 
info@wacholderhof-ev.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.09.2019


zurück nach oben