Commercial Officer (w/m/d) DACH

Marine Stewardship Council (MSC)

Beschreibung: 
Über uns
Der Marine Stewardship Council (MSC) ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die das weltweit führende Siegel für nachhaltig gefangenen Fisch verwaltet. Unser Ziel ist der Erhalt von Fischbeständen und marinen Ökosystemen – wir setzen uns gemeinsam mit Fischereien, Umweltverbänden, Unternehmen und anderen Stakeholdern für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Seafood ein.

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort einen

Commercial Officer (w/m/d) DACH

Als Commercial Officer unterstützen Sie die Ansprache von und die Zusammenarbeit mit den MSC Unternehmenspartnern (Verarbeiter, Großhändler, Einzelhändler, Importeure, Gastronomie etc.) in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) mit dem Ziel, deren Einkaufs- und Sortimentspolitik auf zertifiziert nachhaltige Fischprodukte umzustellen.

Ihre Aufgaben
Ihre Aufgaben umfassen insbesondere die folgenden Punkte:
  • Sie unterstützen die Umsetzung der regionalen MSC-Strategie zur Ansprache und Einbindung von Unternehmen in das MSC-Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz – in enger Abstimmung mit der Leitung des MSC-Commercial Teams DACH und den relevanten globalen Teams.
  • Sie unterstützen das Commercial Team in dem Account Management für verschiedene Unternehmenspartner welches alle Fragen rund um das MSC-Programm, inkl. Zertifizierungsanforderungen, Sortimentsgestaltung, Logonutzung etc. miteinschließt.
  • Sie helfen bei der Organisation von MSC-Veranstaltungen für Unternehmen der Lieferkette und der Erstellung von Präsentationen.
  • Neue Entwicklungen im Bereich MSC-zertifizierte Fischereien oder MSC-Standards bereiten Sie für den deutschsprachigen Markt zielgruppengerecht und partnerspezifisch auf.
  • Sie fördern die Beteiligung der zertifizierten Unternehmen an öffentlichen Konsultationen zur Weiterentwicklung des MSC-Programms.
  • Sie aktualisieren relevante Bereiche der MSC-Webseite.
  • Sie führen Markt- und Produktanalysen durch.

Wir bieten
  • Eine Organisation und ein Tätigkeitsfeld mit messbaren Beiträgen zu einem dringenden globalen Umweltproblem.
  • Selbständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet.
  • Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten und engagierten Team – sowohl im Berliner Büro als auch international.
  • Einen zentral in Berlin gelegenen Arbeitsplatz.
  • Arbeitszeit: 38 Stunden/Woche
  • Vertragsart: Befristeter Vertrag bis 31. Oktober 2020

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie auf unserer Website unter https://www.msc.org/de/stellenausschreibungen.
Anforderungen: 
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Nachhaltigkeitsmanagement oder einer ähnlichen wissenschaftlichen Disziplin.
  • Arbeitserfahrung mit Bezug zu Nachhaltigkeit, idealerweise in globalen Lieferketten.
  • Kenntnisse über Ziele und Funktionsweise von globalen Zertifizierungsprogrammen und der Rolle von Nachhaltigkeitssiegeln von Vorteil.
  • Diplomatisches Auftreten und hohes Verständnis für die Komplexität im Spannungsfeld von Umweltschutz und Industrie.
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Lösungsorientierung.
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft.
  • Sehr gute Computerkenntnisse, einschließlich der Verwendung von Standard-Softwarepaketen (MSC Office Paket).
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben (auf Deutsch), aussagekräftigem Lebenslauf (auf Englisch) und Arbeitszeugnissen bis zum 27. Oktober 2019. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an Frau Attigah (emefa.attigah@msc.org). Interviews finden voraussichtlich am 7. und 8. November 2019 in Berlin statt.
Bewerbungsschluss: 
27.10.2019
Anbieter: 
Marine Stewardship Council (MSC)
Schwedter Straße 9A
10119 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.msc.org
Ansprechpartner/in: 
Frau Emefa Attigah - Senior Commercial Manager
Telefon: 
030/609 8552 0
E-Mail: 
emefa.attigah@msc.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.09.2019


zurück nach oben