Mitarbeiter (w/m/d) IT

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Beschreibung: 
Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist Europas größte Tier‐ und Naturschutzdachorganisation mit Sitz in Bonn. Als Dachorganisation, der mehr als 740 Tierschutzvereine mit über 550 vereinseigenen Tierheimen/Tierauffangstationen angeschlossen sind, vertritt er insgesamt 800.000 Tierschützer*innen.

Am Standort der Bundesgeschäftsstelle in Bonn suchen wir zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

IT Mitarbeiter (w/m/d)
(40 Std./Woche | unbefristet)

Ihre Aufgaben:
  • Einführung und Überprüfung technischer Systeme (Betriebssysteme, Hardware, Software) im Rahmen von IT‐Projekten
  • Konfiguration und Administration der IT‐Infrastruktur (Microsoft Windows, Linux)
  • Diagnose und Fehlerbehebung per Remoteunterstützung
  • Erstellung von Schulungs‐ sowie Informationsmaterial für die Mitarbeiter und entsprechende Unterweisung
  • Aufbau einer digitalen Dokumentenablage/Archivierung
  • Mitarbeit bei der Erstellung technischer Konzepte und Dokumentationen
  • Pflege und Wartung der internen ERP/CRM Lösung (Grün VEWA)
  • 1st und 2nd Level Anwendersupport
Anforderungen: 
Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossene IT‐Ausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung ‐ bevorzugt in einer gemeinnützigen Organisation oder sozialen Einrichtung
  • Erfahrung im Bereich Storage, SAN, Virtualisierung (VMware), Hardwareanalyse und Client/Server‐Netzwerk im Microsoft Umfeld
  • Projekterfahrung in objektorientierter Programmierung
  • Kenntnisse in VEWA und Android Device Management wünschenswert
  • sicherer Umgang mit Typo3/Wordpress
  • Vorkenntnisse in der Bild‐/Videobearbeitung sind wünschenswert
  • „Hands on“ Mentalität sowie engagierte und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse B

Unser Angebot:
  • eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit in Deutschlands größter Tierschutzorganisation
  • die Möglichkeit, sich in einem motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • NPO‐übliche Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen

Sie haben eine Affinität zum Tier- und Naturschutz und identifizieren sich mit den Werten und Zielen des Deutschen Tierschutzbundes? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des nächstmöglichen Eintrittstermin.
Bewerbungsschluss ist der 31.10.2019.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte - gerichtet an Herrn Schmidt - ausschließlich per E-Mail (max. 10 MB) an: bewerbung.it@tierschutzbund.de. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter https://www.tierschutzbund.de/organisation/jobs/datenschutzhinweise-fuer-bewerber/ abrufen können.
Bewerbungsschluss: 
31.10.2019
Anbieter: 
Deutscher Tierschutzbund e.V.
In der Raste 10
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzbund.de
Ansprechpartner/in: 
Martin Schmidt
E-Mail: 
bewerbung.it@tierschutzbund.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.09.2019


zurück nach oben