Pflichtpraktikum (ab sofort) im Bereich "Gefährliche Chemikalien im Alltag"

Baltic Environmental Forum Deutschland e. V.

Beschreibung: 
BEF Deutschland ist eine Non-Profit-Organisation und entwickelt seit vielen Jahren erfolgreich eigene Umweltschutzprojekte. Die Themen, mit denen wir uns beschäftigen, umfassen den Schutz der Meere und Fließgewässer, Energie und Klimawandel, Chemikalien- und Abfallmanagement, nachhaltige Mobilität und Raumentwicklung sowie Beteiligung bei und Akzeptanz von Umweltschutzmaßnahmen.

Für unser Projekt NonHazCity 2 suchen wir nach einer engagierten Person, die Lust hat sich mit dem Thema „Gefährliche Chemikalien“ im Alltag zu beschäftigen. In diesem Projekt arbeiten wir mit Privathaushalten, Kommunen und Unternehmen zusammen und versuchen gemeinsam gesundheits- und umweltschädliche Chemikalien zu reduzieren.

Weitere Infos unter http://nonhazcity.eu/de/

Als Praktikant*in solltest Du:
  • Leidenschaft für den Umweltschutz mitbringen
  • Deutsch und Englisch sprechen
  • Selbständig arbeiten
  • Erfahrung mit dem Erstellen von Texten haben
  • Erfahrung in der Recherche, Analyse und Zusammenfassung von Daten haben
  • In der Lage sein, mit öffentlichen Akteuren in Kontakt zu treten und zu kommunizieren
  • Interviews mit Stakeholdern vorbereiten, durchführen und auswerten können

Aufgaben:
  • Unterstützung bei unserer Plastikkampagne (Social Media, Infostände usw.)
  • Erstellen und testen von DIY Anleitungen für einen Chemikalien-Check im Haushalt
  • Mitgestaltung von Video-Clips als Unterstützung für ein DIY Chemikalien-Check
  • Interviews mit Stakeholdern (z.B. Behörden/öffentliche Einrichtungen, Gastronomie, Hotels) vorbereiten, durchführen und auswerten

Gerne kann Deine Arbeit hier bei uns mit einer Abschlussarbeit (Bachelor/Master) verknüpft werden.
Anforderungen: 
Das Praktikumsangebot richtet sich an interessierte Studierende aus den Bereichen Umwelt, Natur, Soziologie, Kommunikation, Medien oder vergleichbarer Fachrichtungen, die ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

Praktikumszeitraum: ab sofort - bis Ende Juni 2020
Praktikumsdauer: mind. 3 Monate
Anbieter: 
Baltic Environmental Forum Deutschland e. V.
Osterstraße 58
20259 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.bef-de.org
Ansprechpartner/in: 
Fee Widderich
Telefon: 
+49/40/43 28 21 47
E-Mail: 
fee.widderich@bef-de.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.10.2019


zurück nach oben