Projektassistenz (m/w/d) (Teilzeit möglich) für die Circular Economy Initiative Deutschland

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Beschreibung: 
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften berät Politik und Gesellschaft unabhängig und gemeinwohlorientiert. Die Themen reichen von der Digitalisierung über die Zukunft der Energieversorgung, Mobilität, nachhaltige Ressourcennutzung, Bildung und Arbeit bis hin zu Fragen der Technikkommunikation. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln fundierte Handlungsentwürfe und bringen diese in die öffentliche und politische Debatte ein. Die von Bund und Ländern geförderte Akademie setzt sich dafür ein, dass technikbezogene Fragen auf dem aktuellen Stand des Wissens diskutiert und zukunftsrobuste Entscheidungen getroffen werden. Eine Geschäftsstelle mit Standorten in München, Berlin und Brüssel koordiniert die Arbeit von acatech.

Für unsere Geschäftsstelle in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Projektassistenz (m/w/d) (Teilzeit möglich) für die
Circular Economy Initiative Deutschland
(Kennziffer 32/2019)


Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, je nach persönlicher Eignung bis EG 9b.

Ihre Aufgaben
Als Projektassistent/in unterstützen Sie das Projekt „Circular Economy Initiative Deutschland“ (CEID) in organisatorischen, administrativen und kommunikativen Belangen. Ihre vielfältigen Aufgaben reichen von der allgemeinen Bürokommunikation und der Vorbereitung von Terminen bis hin zu Recherchen aus dem Themenbereich der Circular Economy. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich an der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsformaten für die CEID zu beteiligen.

Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.:
  • Betreuung organisatorischer Fragen der Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei der Durchführung, Vor- und Nachbereitung von Terminen, Arbeitssitzungen und Veranstaltungen der Initiative
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines abgestimmten Kommunikationskonzepts zur CEID und Umsetzung konkreter Maßnahmen auf verschiedenen Kanälen (z.B. Homepage, Social Media, Presse)
  • Mitwirkung an der Budgetverwaltung
  • Datenbank- und Verteilerpflege
  • Reiseplanung und -abrechnung
  • Ansprechpartner/in der Geschäftsstelle für die interne Beschaffung gemäß der Vergabeordnung für öffentliche Einrichtungen

Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung als Assistenz, z.B. in öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen, Verbänden oder Agenturen.
  • Eigenständige, sorgfältige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässige, strukturierte Art und Organisationsgeschick
  • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • Souveränes und freundliches Auftreten
  • Sehr sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse
  • Sichere Beherrschung der gängigen Office-Programme
  • Interesse an der Rolle der Technik in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Interesse in den Bereichen PR und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse der technologischen, politischen und gesellschaftlichen Debatten sowie der wichtigsten Institutionen im Themenfeld Ressourcen- und Klimaschutz von Vorteil

Wir bieten
Die Möglichkeit, die gesellschaftliche Debatte um ressourcenschonendes Wirtschaften und Konsumieren an entscheidender Stelle im Austausch mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft mitzugestalten. Dabei werden Sie die Diskussion um die Innovations- und Transformationspotenziale der Circular Economy intensiv begleiten und unterstützen. Diese spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe ist mit weit reichenden Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einer jungen, wachsenden Wissenschaftsorganisation verbunden. Es erwartet Sie ein freundliches Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeiteinteilung im Herzen von München. Als nationale Akademie arbeiten wir an gesellschaftlichen Zukunftsthemen und verfügen über ein exzellentes Netzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 32/2019 bis zum 20.10.2019 elektronisch als PDF-Dokument an jobs@acatech.de.
Bewerbungsschluss: 
20.10.2019
Einsatzort: 
München
Deutschland
Anbieter: 
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Deutschland
E-Mail: 
jobs@acatech.de
Sonstiges: 
Kennziffer 32/2019
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.10.2019


zurück nach oben