Sachbearbeiter (w/m/d)

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.

Beschreibung: 
MISEREOR, das katholische Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern.

Für unsere Abteilung Bildungs- und Pastoralarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sachbearbeiter (w/m/d). Die Stellen sind unbefristet und haben einen Arbeitszeitumfang von 50 -100%.

Ihre Aufgaben:
Das Aufgabengebiet in der Sachbearbeitung umfasst den gesamten Bereich der Organisation und Dokumentation von Bildungsveranstaltungen, Tagungen und Einsätzen von internationalen Gästen in Deutschland und deren Auswertung. Sie bearbeiten serviceorientiert Anfragen von Veranstalterinnen und Veranstaltern. Weitere Aufgabenfelder umfassen die Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen und der Hungertuchwallfahrt. Sie pflegen den Internet-Auftritt des Arbeitsbereiches und führen selbstständig aufgabenbezogene Recherchen durch. Sie tragen in Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen der Abteilung zur Weiterentwicklung der Bildungsangebote bei.
Anforderungen: 
Das bringen Sie mit:
Nach Ihrer Ausbildung/Studium haben Sie fundierte Kenntnisse kirchlicher Strukturen in Deutschland (mindestens aus ehrenamtlicher Tätigkeit in kirchlichen Strukturen) erworben und verfügen über Erfahrungen in der Planung von Veranstaltungen, in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und in der Eine-Welt-Arbeit. Sie verfügen über Kommunikations- und Netzwerkkompetenz, beherrschen sicher die gängigen Office-Anwendungen und haben eine Affinität zu sozialen Medien. Die Ziele und Aufgaben der katholischen Kirche und der Armenorientierung der kirchlichen Entwicklungsarbeit vertreten Sie mit Überzeugung.

Das bieten wir Ihnen:
Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), ein Jobticket, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung:
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an:

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
Abteilung Personal
Michael Kaufung
Telefon: 0241 442-256
personal@misereor.de
Anbieter: 
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
Mozartstraße 9-11
52064 Aachen
Deutschland
WWW: 
https://www.misereor.de/
Ansprechpartner/in: 
Michael Kaufung
Telefon: 
0241 / 442.256
E-Mail: 
personal@misereor.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.10.2019


zurück nach oben