Projektleitung (m/w/d) zur Realisierung des Neubaus der Umweltbildungsstätte

BUND-Umwelthaus Neustadt gGmbH

Beschreibung: 
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Landesverband Schleswig-Holsteine e.V. (BUND S-H) führt in Neustadt/Holstein seit über 25 Jahren das Umwelthaus mit 44 Betten als einfaches Jugendfreizeit- und Bildungshaus für Umweltbildung u.a. von Schulklassen.

Die Projektleitung der gGmbH hat die Aufgabe, in enger Zusammenarbeit mit dem alleinigen Gesellschafter BUND S-H den Neubau des Umwelthauses zu realisieren und die Inbetriebnahme des neuen Hauses mit 64 Betten als Bildungszentrum für Umweltbildung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vorzubereiten. Beim Bau des Leuchtturmprojektes spielen innovative, ökologische Bautechniken und regenerative Energien überragende Rollen.

Hierfür sucht der BUND S-H zum frühestem möglichen Termin:

Eine

Projektleitung w/m/d

Ihre Schwerpunktaufgabe ist die Begleitung der Planung und Umsetzung und die Inbetriebnahme des Neubaus der Umweltbildungsstätte unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung der Umweltbildung im Sinne des gesellschaftlichen Auftrages der gGmbH.

Hierzu gehört u.a.:
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion in Stellvertretung der Geschäftsführung
  • Begleitung und Beaufsichtigung der gesamten Bauplanung und –abwicklung. U.a. unter fachlich funktionalen Gesichtspunkten der Bildungsstätte in enger Zusammenarbeit mit dem Projektsteuerer
  • Fördermittel- sowie Kreditakquise
  • Zusammenarbeit mit den baubegleitenden und bauaufsichtlichen Förderinstitutionen
  • Bearbeitung und Abwicklung der Förderanträge und deren Abrechnung
  • Organisation der Schließung des bestehenden Umwelthauses
  • Durchführung der Pre-Opening Phase für den Neubau
  • Vorbereitungen der Investitionsplanung und Steuerung für GF und Gesellschafterversammlung
  • Betriebswirtschaftliche Projektführung
  • Regelmäßiger Bericht an den Gesellschafter
Anforderungen: 
Wir erwarten eine sozial kompetente, umweltpolitisch interessierte Führungspersönlichkeit mit:
  • Erfahrungen in der Abwicklung und Begleitung von Baumaßnahmen
  • Fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Organisationstalent und strategischer Denk- und Handlungsweise
  • Kommunikationskompetenz und Kontaktfreudigkeit

Das bieten wir:
Eine verantwortungsvolle, selbstständige und interessante Tätigkeit als Projektleitung in der Entwicklung der gGmbH in 39 Wochenstunden-Vollzeit
Eine Vergütung in Anlehnung an den TVL-West
Dienstsitz ist Neustadt i.H.

Wenn Sie über die gewünschten Voraussetzungen verfügen, erwarten wir Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 30.11.19 bitte ausschließlich per E-Mail in einer (!) PDF (max 5MB) mit den üblichen Angaben an: info@bund-sh.de

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter: https://www.bund-sh.de/datenschutz/
Bewerbungsschluss: 
30.11.2019
Einsatzort: 
23730 Neustadt / Holstein
Deutschland
Anbieter: 
BUND-Umwelthaus Neustadt gGmbH
c/o Claudia Bielfeldt, BUND SH
Lorentzendamm 16
24103 Kiel
Deutschland
WWW: 
https://bund-sh.de
Ansprechpartner/in: 
Claudia Bielfeldt
Telefon: 
0431 / 660.60 -0
Fax: 
0431 / 660.60 -33
E-Mail: 
info@bund-sh.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.10.2019


zurück nach oben