Direktor (w/m/d) für nachhaltige Entwicklung

Birdeo

Beschreibung: 
„Inspiration für nachhaltige Veränderungen“

Unser Kunde begleitet führende Unternehmen bei der Festlegung, Gestaltung und praktischen Umsetzung intelligenter Lösungen für die ökologische Nachhaltigkeit.
Diese liefern belastbare Strategien, robuste Metriken, nützliche Werkzeuge und eine glaubwürdige Kommunikation.

Da die Gruppe ihr Wachstum im europäischen (deutschsprachigen) DACH-Raum vorantreibt, ist sie auf der Suche nach einem Direktor (w/m/d) für nachhaltige Entwicklung.

Der Auftrag
  • Leitung eines dynamischen Teams in Berlin
  • Beschleunigung des Geschäftswachstums in Deutschland Gewünschtes Profil
  • Im Sinne des Unternehmens handeln

Einzigartiges Arbeitsumfeld
Die Möglichkeit, sich in einem Unternehmen zu entwickeln, das als eines der führenden globalen Unternehmen den Wandel umsetzt, während es gleichzeitig mit einem unterstützenden und dynamischen Team aus Wissenschafts- und Insight-Experten für metrikenbasierte Nachhaltigkeit arbeitet.
Anforderungen: 
Ihre Qualifikationen
  • Mehr als 10 Jahre praktische Erfahrung in der Arbeit bzw. Zusammenarbeit mit Beratungsfirmen für Nachhaltigkeit oder führenden Unternehmen aus der Privatwirtschaft.
  • Mehr als 5 Jahre Tätigkeit in leitender Funktion im Bereich Leitung und Entwicklung eines Teams, außerdem verantwortlich für die Gewinn- und Verlustrechnung.
  • Ein tiefgreifendes Verständnis der Dynamik des Nachhaltigkeitsmarktes in Deutschland und ein aktives Netzwerk für Nachhaltigkeit in Deutschland.
  • Langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Geschäftsmöglichkeiten und im Management von Kundenbeziehungen zu deutschen Unternehmen.
Einsatzort: 
Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Birdeo
Rue du Louvre 3
75001 Paris
Deutschland
WWW: 
http://birdeo.com
Ansprechpartner/in: 
Catherine Brennan (Consultant)
E-Mail: 
https://recrutement.birdeo.com/525_offre-emploi-sustainable-managing-director---direktor-fur-nachhaltige-entwicklung-m-w-mit-sitz-in-berlin.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.10.2019


zurück nach oben