Commerzbank-Umweltpraktikum 2020 in Großschutzgebieten

Commerzbank AG

Beschreibung: 
Raus aus dem Uni-Alltag! Wie wär’s mit einem Open-Air-Semester?
Ab auf die Insel oder unterwegs in grenzenloser Waldwildnis: Das Commerzbank-Umweltpraktikum für Studierende macht’s möglich.

Sich für die Natur engagieren und dabei spannende Einblicke in die Bereiche Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit bekommen. Seit 30 Jahren haben mehr als 1.700 Studierende die Chancen des Commerzbank-Umweltpraktikums genutzt. Für viele ein entscheidender Schritt für die spätere Berufswahl.

Auch 2020 können bis zu 75 naturbegeisterte Studierende aller Fachrichtungen aus Deutschland und der EU ein Commerzbank-Umweltpraktikum in den 27 deutschen Nationalparken, Naturparken und Biosphärenreservaten absolvieren.

Interessiert?
Bewerbungen sind ab sofort online möglich unter www.umweltpraktikum.com. Hier sind auch die Bewerbungsmodalitäten und alle Stellenprofile im Detail hinterlegt. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2020.
.
Anforderungen: 
Wichtige Voraussetzungen:
  • Immatrikulation an einer Hochschule
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse am Umgang mit Menschen
  • ausgeprägte Serviceorientierung
  • sofern spezielle Kenntnisse erwünscht sind, finden Sie diese bei den Stellenausschreibungen explizit aufgeführt.
Bewerbungsschluss: 
15.01.2020
Einsatzort: 
bundesweit
Deutschland
Anbieter: 
Commerzbank AG
27 deutsche Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservate

Deutschland
WWW: 
http://www.umweltpraktikum.com
Ansprechpartner/in: 
Anette Jung
E-Mail: 
umweltpraktikum@commerzbank.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.10.2019


zurück nach oben