Freiwilliges Ökologisches Jahr - Ökomarkt, UMWELTFESTIVAL und Öffentlichkeitsarbeit

GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Beschreibung: 
Aufgaben für das FÖJ – Ökomarkt, UMWELTFESTIVAL und Öffentlichkeitsarbeit:
Wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Mitarbeit und Unterstützung bei
  • Organisatorische und inhaltliche Unterstützung des wöchentlichen Ökomarkts sowie der Adventsökomärkte u.a Gestaltung und Betreuung des Infostands und Durchführung von Bastelaktionen und Mini-Workshops
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des UMWELTFESTIVALS u.a. Gestaltung Bühnenprogramm inkl. Künstler-Recherche, Gestaltung Info-Zelte der GRÜNEN LIGA, Ausstellerrecherche und –betreuung, Werbung von Kleinsponsoren
  • Unterstützung der Öffentlichkeits- und Social Media-Arbeit (on- und offline)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von externen Infoständen, Kongressen und Informationsveranstaltungen
  • Bereitstellung und Aufarbeitung von Umweltinformationen
  • Verteilung und Vertrieb von Informationsmaterialien inkl. der Umweltzeitung Der Rabe Ralf
  • Telefondienste und allg. Büroarbeiten

Besonderheiten:
Arbeitszeit und Arbeitsort können wechseln, da Veranstaltungen zum Teil am Wochenende oder abends stattfinden.
wünschenswert sind:
Organisationstalent, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Interesse an Ökolandbau und Umweltthemen sowie eigene Ideen und Freude am Gestalten.
Bewerbungsschluss: 
30.11.2019
Anbieter: 
GRÜNE LIGA Berlin e.V.
Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.grueneliga-berlin.de
Ansprechpartner/in: 
Gunnar Hamel
Telefon: 
030 44 33 91 49
E-Mail: 
gunnar.hamel@grueneliga-berlin.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.11.2019


zurück nach oben