Freiwilliges Ökologisches Jahr - Stadtbegrünung

GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Beschreibung: 
Aufgaben für das FÖJ – Stadtbegrünung:
Wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Mitarbeit und Unterstützung bei
  • der Öffentlichkeitsarbeit (Teilnahme an Veranstaltungen, Gestaltung von Plakaten und Transparenten, Schreiben von kurzen Texten für unterschiedliche Medien)
  • der Vorbereitung und Durchführung der Beratungen und Workshops zur Stadtbegrünung
  • der Betreuung des gemeinschaftlichen Gartenprojektes „Tomate sucht Gießkanne“
  • der Vorbereitung und Durchführung von Netzwerktreffen und Veranstaltungen (u.a. Programmgestaltung, Abstimmung mit Teilnehmer*innen)
  • Auswertung, Evaluation und Dokumentation der Projektinhalte
  • der Verteilung und Vertrieb von Informationsmaterialien inkl. der Umweltzeitung „Der Rabe Ralf“
  • Unterstützung des wöchentlichen Ökomarkts sowie der Adventsökomärkte u.a Gestaltung und Betreuung des Infostands und Durchführung von Bastelaktionen und Mini-Workshops
  • Telefondienste und allg. Büroarbeiten

Besonderheiten:
Arbeitszeit und Arbeitsort können wechseln, da Veranstaltungen zum Teil am Wochenende oder abends stattfinden.
wünschenswert sind:
Interesse an Umweltthemen, Umweltbildung sowie am Gärtnern und handwerklichen Tätigkeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Kreativität
Bewerbungsschluss: 
30.11.2019
Anbieter: 
GRÜNE LIGA Berlin e.V.
Stadtbegrünung
Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.grueneliga-berlin.de
Ansprechpartner/in: 
Ines Fischer
Telefon: 
030 44 33 91 0
E-Mail: 
ines.fischer@grueneliga-berlin.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.11.2019


zurück nach oben