Innovativer Radverkehrsplaner (m/w/d)

i.n.s. - Institut für innovative Staedte

Beschreibung: 
Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium und möchtest als innovativer Radverkehrsplaner (m/w/d) neue Maßstäbe im Radverkehr setzen? Dabei denkst Du unkonventionell, zielorientiert und bringst die Erfahrung mit, um Teilprojekte eigenverantwortlich zu managen und bei unserem Auftraggeber zu vertreten? Dann bewerben wir uns bei Dir als Arbeitgeber, Kollegen und Partner. Der Beginn unserer Zusammenarbeit ist ab sofort möglich, vorzugsweise gerne im Januar/Februar 2020.

Wer wir sind
Wir sind ein junges, tatkräftiges und familiäres Fachbüro für Fuß- und Radverkehr, Stadtentwicklung und Fachpublikationen. Immer mehr Städte, Gemeinden, Landkreise, Behörden und Ministerien vertrauen auf unser breites Dienstleistungsportfolio. Aufgrund der steigenden Nachfrage suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team.

Unsere Mission
Unser Anspruch ist es lebenswerte Städte zu schaffen, in denen sich Menschen gerne aufhalten und zu Fuß oder mit dem Rad bewegen. Deshalb steht bei unseren Lösungen immer der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wir setzen dabei nicht allein auf technische Regelwerke und Vorschriften, sondern vor allem auf psychologische Erkenntnisse und Verhaltensbeobachtungen. Grundlage unserer Arbeit ist das von uns entwickelte Hygge-Modell© mit den drei Kernaufgaben der Radverkehrsförderung. Hierzu haben wir als Ergänzung zu den technischen Regelwerken mit dem Handbuch: Radverkehr in der Kommune ein viel beachtetes Standardwerk publiziert.

Dich erwarten insbesondere diese Herausforderungen:
  • Konzeptionelle und entwurfsbezogene Verkehrsplanung für Fuß- und Radverkehr
  • Entwicklung von Radverkehrskonzepten für Kommunen (inkl. Bestandsanalyse und Netzplanung)
  • Erstellen von Machbarkeitsstudien zu Vorrangrouten sowie Konzepten zu Radwegweisung und Fahrradparken
  • Beantragung von Fördermitteln im Rahmen unserer Kundenprojekte
  • Abstimmung und Abwicklung von Planungen und/oder Baumaßnahmen mit öffentlichen Zuwendungsgebern
  • Konzeption und Umsetzung von begleitenden Aktionen, Kampagnen, Veranstaltungen und Workshops
Anforderungen: 
Du ergänzt unser Team deshalb prima, wenn Du…
  • über ein technisches Studium verfügst, vorzugsweise in den Bereichen Bauingenieurwesen, Verkehrsplanung oder vergleichbar
  • mit CAD, GIS und MS-Office-Programmen professionell arbeitest,

…um Teilprojekte selbständig zu bearbeiten. Idealerweise verfügst Du über eine fundierte Berufserfahrung. Gerne lernen wir Dich auch kennen, wenn Du Dir als engagierter Berufseinsteiger diese Kenntnisse und Fähigkeiten rasch und fundiert aneignest.

Wir passen gut zusammen, wenn Du…
  • bereit bist, ungewöhnliche Wege zu beschreiten
  • an neuen Herausforderungen wachsen möchtest
  • gerne Verantwortung übernimmst
  • eigenverantwortlich arbeitest

Gemeinsam mit Dir möchten wir weiter wachsen und spannende Projekte realisieren. Dazu bieten wir Dir eine dauerhafte Anstellung in Vollzeit. Regelmäßige Dienstreisen zu unseren Kunden und umfassende Bestandsaufnahmen mit dem Fahrrad sind ausdrücklich Bestandteil Deiner Stellenbeschreibung. Geschäftsreisen erfolgen vorzugsweise mit der Bahn. Unser Büro ist in der Stadt Röthenbach an der Pegnitz bei Nürnberg und sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Volltreffer? Dann ran an die Tasten und eine Mail an Thiemo!

Bitte sende Deine aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung sowie eines möglichen Eintrittstermins per E-Mail an unseren Inhaber. Du erreichst Thiemo direkt unter querdenker@innovative-staedte.de oder telefonisch unter 0911/95 33 98 – 65. Bewerbungsunterlagen, die per Post eingehen, können wir nicht zurücksenden.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!
Anbieter: 
i.n.s. - Institut für innovative Staedte
Alter Kirchenweg 27
90552 Röthenbach an der Pegnitz
Deutschland
WWW: 
https://www.innovative-staedte.com/
Ansprechpartner/in: 
Thiemo Graf
Telefon: 
091195339865
E-Mail: 
querdenker@innovative-staedte.de
Online-Bewerbung: 
https://www.innovative-staedte.com/...arriere/innovativer-radverkehrsplaner/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.11.2019


zurück nach oben