Bachelor of Science Landschaftsarchitektur / Landschaftsplanung (m/w/d)

Niersverband

Beschreibung: 
Ihre neue Aufgabe:
  • die Vorplanung und Machbarkeitsstudien für Projekte im naturnahen Gewässerausbau
  • die Entwurfsplanung im naturnahen Gewässerausbau
  • die Genehmigungs- und Ausführungsplanung wasserbaulicher Projekte
  • die Bauvorbereitung und Bauüberwachung im naturnahen Gewässerausbau
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Science bzw. Dipl-Ing. (FH) im Bereich Landschaftsarchitektur oder vergleichbar
  • Vertiefung im Bereich Landschaftsplanung
  • Vertiefte Kenntnisse in AutoCad 2016 oder höher
  • Vertiefte Kenntnisse in Microsoft Office Programmen
  • Fundierte Kenntnisse bei der Bestimmung heimischer Gehölze
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, Ihr privates Kfz für Dienstfahrten einzusetzen (gegen Fahrtkostenerstattung)

Wünschenswert sind:
  • gute Ausdrucksfähigkeit
  • Berufserfahrung im Planungsbüro oder in der Projektbearbeitung von Erdbauprojekten
  • Erfahrung in der Erarbeitung von Umweltverträglichkeitsstudien, landschaftspflegerischen Begleitplänen und artenschutzrechtlichen Prüfungen sowie der ökologischen Baubegleitung
  • GIS-Kenntnisse

Wir bieten:
  • eine unbefristete Festanstellung
  • attraktive Sozialleistungen
  • sowie eine intensive Einarbeitungsphase

Unter Umständen ist eine Teilung in jeweils zwei Stellen mit 19,5 Stunden/Woche möglich. Die Realisierung hängt von den eingehenden Bewerbungen ab.
Der Niersverband ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und weist darauf hin, dass bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Frauen bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht.
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW).
Für Informationen und Rückfragen bezüglich der Aufgaben dieser Stelle stehen Ihnen Herr Engelbert Denneborg,
Tel.: 02162 / 37.04 -414 und bezüglich der Rahmenbedingungen eines Arbeitsverhältnisses Frau Nadeschda Müller,
Tel.: 02162 / 37.04 -485, gerne zur Verfügung.

Wenn Sie die Herausforderung in einem leis¬tungsstarken Verband suchen, dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches bis zum 31.01.2020 unter der Kenn-Nr. GL-GE 5 per Email in einer pdf-Datei!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen auf dem Postweg im Bewerbungsverfahren leider nicht berücksichtigt werden können.

Niersverband
Abteilung Personal und Soziales
bewerbungen@niersverband.de
Bewerbungsschluss: 
31.01.2020
Anbieter: 
Niersverband
Gewässer und Labor
Am Niersverband 10
41747 Viersen
Deutschland
WWW: 
http://www.niersverband.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Engelbert Denneborg / Frau Nadeschda Müller
Telefon: 
02162 / 37.04 - 414 oder -485
E-Mail: 
bewerbungen@niersverband.de
Sonstiges: 
GL-GE 5
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.12.2019


zurück nach oben