Projektmitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Landschaftspflege

Zweckverband Naturschutzgroßprojekt „Grünes Band – Rodachtal – Lange Berge – Steinachtal“

Beschreibung: 
Leitziel des Naturschutzgroßprojektes ist der Biotopverbund zahlreicher naturschutzfachlich wertvoller Lebensräume (großflächige Wälder, wertvolle Kulturlandschaftsbiotope und Fließgewässer) im Bereich des 8.206 ha großen Fördergebiets, wobei dem Grünen Band als „Rückgrat" eine Vernetzungsfunktion zukommt.

Die Realisierung dieses Leitziels erfolgt durch Flächenerwerb, langfristige Pacht und Ausgleichszahlungen, Durchführung von Biotopmanagementmaßnahmen und projektbegleitende Informationsmaßnahmen auf der Grundlage des Pflege- und Entwicklungsplans (weitere Informationen: www.ngpr-gruenes-band.de).

Ihre Aufgaben (Auszug):
  • Ausschreibungen und Vergaben von Biotopmanagementmaßnahmen und projektbegleitenden Informationsmaßnahmen fachlich vorbereiten und durchführen
  • Kontrolle und Dokumentation der Biotopmanagement- und Informationsmaßnahmen in fachlicher, organisatorischer und finanzieller Hinsicht
  • Übernahme der Grundstücksverwaltung (Betreuung der Pachtverträge)

Wir bieten:
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • selbstbestimmtes Arbeiten unter Einbringung persönlicher Kompetenzen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Tätigkeiten in der Natur und im Büro
  • Mitwirkung am Leuchtturmprojekt "Grünes Band"
Anforderungen: 
  • ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelor-Studium im Bereich Naturschutz, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung, Landespflege oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • idealerweise mehrjährige Erfahrung im Management von Naturschutzprojekten, insbesondere bei Agrar- und Forstmaßnahmen, sowie bei Gewässerbaumaßnahmen
  • Kenntnisse in den einschlägigen Planungs- und Genehmigungsverfahren sowie den rechtlichen Grundlagen (Vergabe- und Planungsrecht)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, GIS, CAD)
  • geografische und naturschutzfachliche Kenntnisse über den Raum beiderseits des Grünen Bandes in den Landkreisen des Zweckverbandes wären von Vorteil
  • Kommunikationsfreudigkeit, Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen im Gelände, gelegentlich auch abends oder am Wochenende
  • Führerschein Klasse B
Bewerbungsschluss: 
20.01.2020
Anbieter: 
Zweckverband Naturschutzgroßprojekt „Grünes Band – Rodachtal – Lange Berge – Steinachtal“
c/o Landratsamt Coburg
Lauterer Str. 60
96450 Coburg
Deutschland
WWW: 
http://www.ngpr-gruenes-band.de
Ansprechpartner/in: 
Stefan Beyer
Telefon: 
09561 / 51.49.130
E-Mail: 
bewerbungen@ngpr-gruenes-band.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.12.2019


zurück nach oben