Landesvorsitzender des NABU Hamburg (m/w/d)

NABU Hamburg e.V.

Beschreibung: 
Der Landesverband Hamburg des Naturschutzbund Deutschland (NABU) ist mit etwa 25.000 Mitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Hamburg. Der/die NABU-Landesvorsitzende ist die zentrale, gegenüber der Öffentlichkeit und den Spitzen von Politik und Verwaltung positionierte Führungspersönlichkeit des NABU in Hamburg. Zugleich leitet er/sie den Verband nach innen. Ab April 2020 suchen wir eine/n

Landesvorsitzende/r des NABU Hamburg (m/w/d)

Der NABU Hamburg sucht für die ggf[1]. hauptamtliche Position des/der Landesvorsitzenden eine geeignete Persönlichkeit in Vollzeit. Bei der Position handelt es sich um ein Wahlamt. Deshalb ist die Stelle nach §17 der Satzung auf die Dauer der Wahlperiode (normalerweise drei Jahre, wg. Nachwahl aber aktuell auf ein Jahr) befristet. Der/die Landesvorsitzende wird im Rahmen der Landesvertreterversammlung am 20.04.2020 durch die anwesenden Mitglieder des NABU-Hamburg gewählt.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere
  • Repräsentation und Vertretung des Verbandes gegenüber der Öffentlichkeit, Spitzenvertretungen aus Landespolitik, Verwaltung, Interessenorganisationen, Verbänden und der Wirtschaft sowie gegenüber der Medienlandschaft und anderen.
  • Leitung von und Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand des NABU Hamburg und rechtliche Vertretung des Vereins.
  • Strategische Weiterentwicklung von Positionen, Arbeitsschwerpunkten und Strukturen des dynamisch wachsenden NABU-Landesverbandes.* Integration der unterschiedlichen Meinungen und Interessen auf allen Ebenen des Landesverbandes, insbesondere auch der NABU-Gruppen.
  • Akquise großer Projekte mit gesamtverbandlicher Relevanz.
  • Vertretung des Landesverbandes in bundesweiten NABU-Gremien.
  • Vertretung des Vereins nach innen insbesondere Personalverantwortung.

Als Landesvorsitzende/-r sind Sie also auch innerverbandliche Führungskraft, welche den Verband zusammenhält, durch inhaltliche Impulse belebt und auch für zukünftige Themen ideal aufstellt. Bei diesen Aufgaben unterstützen Sie rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Landesgeschäftsstelle sowie der ehrenamtliche Landesvorstand.

Unsere Erwartungen an Sie
  • Gute Kenntnisse im Natur- und Umweltschutz
  • Eine starke Identifikation mit den Zielen des NABU Hamburg
  • Politisches Gespür und Erfahrungen in der Lobbyarbeit
  • Sicheres Auftreten und rhetorische Fähigkeiten
  • Sinn für komplexe Organisationen und die Fähigkeit, Diplomatie mit Durchsetzungsvermögen zu verbinden
  • Wahrnehmung vieler Termine, auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten
  • Vollständiger Einsatz für den NABU Hamburg
  • Eine organisierte und systematische Arbeitsweise
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Personalverantwortung
  • Überblick über das Gemeinnützigkeitsrecht und NGO-Management

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Januar 2020 mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung bitte mit den üblichen, vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in Form eines PDFs an die Findungskommission:

kandidatur@NABU-Hamburg.de.

Die Findungskommission besteht aus:

Maria Bonkwald Bonkwald@nabu-hamburg.de
Peter C. Mohr pcmohr@t-online.de
Alexander Porschke porschke@nabu-hamburg.de
Tina Wolkenhauer tina.wolkenhauer@gmx.de
Dagmar Meske dagmarmeske@freenet.de
Imke Jalass imke.jalass@naju-hamburg.de

[1] Darüber entscheidet die Mitgliederversammlung gemäß § 17 (2) der Satzung des NABU-Hamburg
Bewerbungsschluss: 
31.01.2020
Einsatzort: 
20535 Hamburg
Deutschland
Anbieter: 
NABU Hamburg e.V.

Deutschland
WWW: 
https://hamburg.nabu.de/
E-Mail: 
kandidatur@NABU-Hamburg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.12.2019


zurück nach oben