Juniorprojektmanager/in (m/w/d) im Bereich Energieeffizienz und nachhaltige Finanzwirtschaft

DENEFF e.V.

Beschreibung: 
Hilf, die Energiewende zum Erfolg zu führen!

Durch Energieeinsparung stoppen wir die Auswirkungen des Klimawandels. Energieeinsparung trägt zur Versorgungssicherheit bei und reduziert die Abhängigkeit von Energieimporten. Energieeinsparung verhindert Energiearmut durch explodierende Energiekosten. Und nur durch Energieeinsparung schaffen wir die Energiewende.
Deshalb setzt sich die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) für eine verlässliche und ambitionierte Energieeffizienzpolitik ein. Die DENEFF hat sich vor rund 10 Jahren gegründet und vereint inzwischen rund 170 Vorreiterunternehmen, von disruptiven StartUps bis zu internationalen Vorreiterkonzernen der Energieeffizienz (Mitgliederübersicht unter http://www.deneff.org/mitglieder/mitgliederuebersicht.html). Damit ist die DENEFF die wichtigste Interessenvertretung der Energieeffizienzwirtschaft.

Zur Unterstützung unserer Projekte im Themenfeld Green Finance suchen wir ab sofort eine/n Juniorprojektmanager/in mit Begeisterung für die Themen Energieeffizienz und nachhaltige Finanzwirtschaft. Wir bieten ein spannendes Aufgaben- und Themenspektrum, viel Raum für eigene Ideen, eigenverantwortliches Arbeiten und eine steile Lernkurve.

Das kannst du bei uns beitragen:
  • Du führst tiefgehende Recherchen und Analysen zu aktuellen Themen und Akteuren der Ener-gieeffizienzbranche und der nachhaltigen Investment- und Finanzwirtschaft durch.
  • Du unterstützt uns bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von spannenden Veranstaltungen und innovativen Workshops.
  • Du bewältigst viele weitere spannende Herausforderungen, die wir gerne mit dir gemeinsam auf deine Bedürfnisse anpassen.
Anforderungen: 
Das bringst du optimalerweise mit:
  • Du bist ein Organisationstalent mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Du verfügst über gute MS Office-Kenntnisse (einschließlich Excel), hast ein Gespür für Texte und Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik (Deutsch und Englisch).
  • Du hast vorzugsweise Kommunikations-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften studiert und verfügst über erste Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement sowie über erste Projekterfahrungen.
  • Du bist engagiert und unterstützt unsere Mission.

Darum solltest Du bei der DENEFF arbeiten:
  • Steile Lernkurve. Du wirst durch professionelle und erfahrende Politik- und Kommunikationsexperten der DENEFF umfassend unterstützt und übernimmst gleichzeitig von Beginn an viel Eigenverantwortung. Deine Fähigkeiten werden außerdem durch regelmäßige Feedbackgespräche kontinuierlich ausgebaut.
  • Verwirkliche Deine Ideen. In innovativen und vorausdenkenden Projekten unterstützen wir Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien. Hier hast Du die Chance, Deine Ideen gemeinsam mit einem Team aus erfahrenen Kollegen und externen Experten weiterzuentwickeln und in Deinen eigenen Teilprojekten eigenverantwortlich umzusetzen.
  • Spaß bei der Arbeit. Du wirst Teil eines jungen, dynamischen Teams mit viel Enthusiasmus, Spaß an der Arbeit und der Mission, für eine bessere Energieeffizienzpolitik einzutreten. Du wirst bei uns flache Hierarchien sowie viel Raum für eigene Ideen finden. Wir veranstalten regelmäßig Teamevents und freuen uns auf Deine Ideen!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende bitte Deine Bewerbung unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung bis zum 17.1.20 inklusive CV, Abiturzeugnis, ggf. Hochschulzeugnissen und Arbeitszeugnissen, ausschließlich per E-Mail, an:
karriere@deneff.org (Kennziffer: 2020-01-JGJ)

Kontakt für Rückfragen:
DENEFF e. V.
Bianca Hannemann, Büroleiterin
Tel.: +49 (0) 30 36 40 97 - 01
bianca.hannemann@deneff.org

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Bewerbungsschluss: 
06.02.2020
Anbieter: 
DENEFF e.V.
Kirchstraße 21
10557 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.deneff.org/ueber-die-deneff/jobs.html
Ansprechpartner/in: 
Bianca Hannemann
Telefon: 
030-36409701
E-Mail: 
bianca.hannemann@deneff.org
Sonstiges: 
Kennziffer: 2020-01-JGJ
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.01.2020


zurück nach oben