Biologe*in / Geograf*in / Landschaftsplaner*in - Planungs- und Fachbeiträge Fauna

Büro für Faunistik und Landschaftsökologie

Beschreibung: 
Das Büro für Faunistik und Landschaftsökologie (BFL), gegründet im Jahr 2000, mit Sitz in Bingen am Rhein, gehört mit rund 30 Beschäftigten zu den größten Fachbüros für biologische und speziell faunistische Planungsdienstleistungen im Süddeutschen Raum. Die Schwerpunkte des Büros liegen in der Erstellung von Artenschutzprüfungen und Verträglichkeitsstudien sowie im Bereich faunistischer Grundlagenerfassungen und Monitorings.

Bearbeitet werden diverse Artengruppen (u. a. Vögel, Fledermäuse, Wildkatze, Haselmaus, Reptilien, Amphibien, Tag- und Nachtfalter, Libellen, Heuschrecken). Der Wirkungsbereich des Büros umfasst das gesamte Bundesgebiet, Schwerpunkte liegen in Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland und Baden-Württemberg.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit Möglichkeiten zur Weiterentwicklung in einem motivierten Arbeitsteam. Zur Förderung der beruflichen Qualifikation werden regelmäßig interne und externe Fortbildungen angeboten. Sie bewerben sich auf eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Bezahlung.

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams eine/n Mitarbeiter/in für die Auswertung, Datenverarbeitung und Dokumentation von Ergebnissen sowie der Erstellung von Fachbeiträgen. Der Schwerpunkt liegt deutlich oder ausschließlich auf Bürotätigkeiten (geringer Anteil Freilandtätigkeiten).

Aufgaben:

  • Auswertung und Verarbeitung von faunistischen Freilanddaten
  • Erstellen von faunistischen Fachbeiträgen (Artenschutzprüfungen, Verträglichkeitsstudien, Managementpläne, Ergebnisberichte)
  • Kommunikation mit Auftraggebern, Behörden etc.
  • Ökologische Baubegleitung
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Gute faunistische Artenkenntnisse
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Gesetzen und Verordnungen zum Thema Artenschutz
  • Kenntnisse im Bereich Landschaftsplanung und Bauleitverfahren
  • Erfahrung in der Erstellung von wissenschaftlichen Fachbeiträgen, Gutachten und Artenschutzprüfungen
  • Teamfähigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse (insb. MS Office)
  • Führerschein PKW
Bewerbungsschluss: 
05.02.2020
Anbieter: 
Büro für Faunistik und Landschaftsökologie
Gustav-Stresemann-Str. 8
55411 Bingen
Deutschland
WWW: 
http://www.bflnet.de
Ansprechpartner/in: 
Thomas Grunwald
Telefon: 
06721 / 308.86.10
E-Mail: 
thomas.grunwald@bflnet.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.01.2020


zurück nach oben