Trainee (m/w/d) - Statistik / Datenverarbeitung, Projektkoordination Aktionstage Ökolandbau

Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH

Beschreibung: 
Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) hat die Aufgabe den Ökolandbau in Niedersachsen zu stärken und weiterzuentwickeln. Schwerpunkte sind neben der Projekt- und Beratungsarbeit die Vernetzung von Ökolandbau-Praxis und -Theorie, von Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung. Mitarbeiter des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen arbeiten in verschiedenen regionalen und bundesweit tätigen Gremien des Ökolandbaus.

In Kooperation mit der FiBL Projekte GmbH suchen wir im Rahmen des Traineeprogramms Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft spätestens zum 01. April 2020 eine / einen

Trainee (m/w/d)
(Schwerpunkte: beschreibende Statistik/Datenverarbeitung und Koordination Projekt Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen)

in Vollzeit. Dienstort ist Visselhövede.

Aufgabenbeschreibung:
  • Verarbeitung von Daten und Erstellung von statistischen Auswertungen wie Grafiken, Diagrammen und Karten
  • Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken
  • Unterstützung in der Koordination und im Projektmanagement der Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen 2020
  • Mitarbeit in diversen Projekten rund um die ökologische Lebensmittelwirtschaft
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Agrarwissenschaft, Geografie, Statistik, BWL oder Sozialwissenschaften
  • Affinität zum Öko-Landbau und Interesse verschiedene Themenbereiche zu gestalten
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere von Excel, Word und PowerPoint
  • Wünschenswert sind Vorkenntnisse in WordPress, GIS/RegioGraph und Photoshop
  • Führerschein Klasse B
Sie zeichnet zudem aus:
  • Freude an Teamarbeit und selbstständigem Arbeiten werden vorausgesetzt
  • Soziale Kompetenz
  • Eine offene und fröhliche Persönlichkeit
Wir bieten Ihnen:
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • Gutes Arbeitsklima im Rahmen des Ökolandbauzentrums in Visselhövede
  • Teilnahme an der überbetrieblichen Fortbildung im Rahmen des Traineeprogramms Ökolandbau
  • Gute Übernahmechancen nach Abschluss des Traineejahrs
Bewerbungsverfahren:
Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen gerne vorab Frau Sabrina Amtsberg, Tel.: 04262 / 95.93 -68, E-Mail: s.amtsberg@oeko-komp.de.
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online, bis spätestens 31.01.2020, über den unten stehenden Link zum Onlinebewerbungsverfahren.
Hier geht es zum Onlinebewerbungsverfahren der FiBL Projekte GmbH https://traineeprogramm.oeko-server.de/
Bewerbungsschluss: 
31.01.2020
Anbieter: 
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH
Bahnhofstr. 15b
27374 Visselhövede
Deutschland
WWW: 
http://www.oeko-komp.de
Ansprechpartner/in: 
Sabrina Amtsberg
Telefon: 
04262 / 95.93 -68
E-Mail: 
s.amtsberg@oeko-komp.de
Online-Bewerbung: 
https://traineeprogramm.oeko-server.de/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.01.2020


zurück nach oben