Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)

Beschreibung: 
In der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich Z "Allgemeine Verwaltung/Betriebswirtschaft", Aufgabenbereich 2 "Personalverwaltung", am Standort Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer/eines

Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiters (m/w/d)

auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9b TV-L.

Mögen Sie Menschen? Haben Sie Spaß daran für und mit dieser wichtigsten Ressource zu arbeiten, dann damit zum erfolgreichen Gelingen des Ganzen beizutragen? Dann suchen wir Sie!

Werden Sie wertvoller Teil des Aufgabenbereichs Z.2, der in der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim mit den Standorten Hannover und Hildesheim ca. 210 Tarifbeschäftigte betreut und in Teilen für die 25 Beamten der Betriebsstelle zuständig ist.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung:
  • Ganzheitliche, eigenverantwortlich Sachbearbeitung im Bereich des Tarifpersonals und Teilsachbearbeitung im Beamtenbereich.
Aufgaben auf den Arbeitsplatz:
  • Durchführung und Abwicklung des Einstellungsverfahrens
  • Abfassung der Arbeitsverträge
  • Mitwirkung bei Höhergruppierungen
  • Mitwirkung bei Um- und Versetzungen
  • Meldungen nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz
  • Genehmigung von Arbeitsbefreiungen
  • Genehmigung von Beurlaubungen
  • Bewilligung von Teilzeitbeschäftigungen inkl. Arbeitszeitregelungen bei Teilzeitbeschäftigten
  • Anfertigung von Auflösungsverträgen
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Führung der Personalakten
  • Führen der EDV-Personalstatistik
  • Beratung der Beschäftigten in allen tarifrechtlichen Fragen
  • Urlaubs- und Sonderurlaubsangelegenheiten der Beamten.
Anforderungsprofil:
  • Erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs II (Verwaltungsfachwirtin / Verwaltungsfachwirt) oder Befähigung zur Laufbahn 2, 1. Einstiegsamt (Dipl.-Verwaltungswirtin (FH/Bachelor) / Dipl.-Verwaltungswirt (FH/Bachelor) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Personalsachbearbeitung
  • Vertiefte Kenntnisse der Tarifvorschriften (TV-L, TVÜ-L) und allgemeiner Gesetze des Arbeitsrechts (z.B. BGB, TzBfG, BEEG, ArbZG, BUrlG, EFZG, MuSchG, NGG, AGG)
  • Einschlägige Kenntnisse der MS-Office Anwendungen werden vorausgesetzt
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit sind erforderlich
  • Gültiger Führerschein der Klasse B (alt: Klasse III) und die Bereitschaft, Dienstfahrzeuge zu führen.
Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, ist aber insgesamt in Vollzeit, ggf. mit 2 Beschäftigten, zu besetzen, um eine ordnungsgemäße Aufgabenwahrnehmung sicherzustellen.

Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf der Homepage des NLWKN.

Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Silke Bartels-Heinemann (Tel.: 05121 / 509 -103) zur Verfügung. Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Herrn Jürgen Mangler (Tel.: 05121 / 509 -102) richten.

Trauen Sie sich diese spannende Aufgabe zu. Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung (ggf. mit einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte) nehmen wir bevorzugt online entgegen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.02.2020 unter dem Link

https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/datenschutz.aspx?stelle_id=74730

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Hierzu wird auf folgenden Link verwiesen:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

oder als Direktdownload:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/136932

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft,
Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim

www.nlwkn.niedersachsen.de
Bewerbungsschluss: 
14.02.2020
Anbieter: 
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Deutschland
WWW: 
http://www.nlwkn.niedersachsen.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Silke Bartels-Heinemann (fachl.); Herr Jürgen Mangler (zum verfahren)
Telefon: 
05121 / 509 -103; 05121 / 509 -102
Online-Bewerbung: 
https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/datenschutz.aspx?stelle_id=74730
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.01.2020


zurück nach oben