Jugendbildungsreferent*in im Tierschutz

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Beschreibung: 
Der Deutsche Tierschutzbund e.V., ist der größte Tierschutzdachverband in Deutschland und in Europa und zugleich anerkannter Naturschutzverband. Er vertritt die Interessen von 800.000 organisierten Tierschützer*innen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Bundesgeschäftsstelle in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine*n

Jugendbildungsreferent*in im Kinder- und Jugendtierschutz

(Teilzeit, 25 Stunden, befristet für 18 Monate als Elternzeitvertretung).

Ihre Aufgaben:
  • Koordination der innerverbandlichen Belange des Kinder- und Jugendtierschutzes
  • Unterstützung der Tierschutzvereine und Landesverbände beim Aufbau und der Weiterführung von Jugendgruppen
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Vernetzung und Aktivierung ehrenamtlicher Gruppenleiter*innen
  • Entwicklung praxisorientierter Hilfestellungen für Jugendleiter mit didaktischer Methodenvielfalt

Das sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium aus den Bereichen Pädagogik oder Kommunikation.
  • Erfahrung in der außerschulischen Jugendarbeit sowie Kenntnisse im Bereich Ehrenamt sind wünschenswert
  • Möglichst Erfahrungen in der Aufbereitung schwieriger Themen für Kinder und Jugendliche
  • Vertrautheit mit den Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Kommunikation
  • Basiskenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit, Web sowie Grafik
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, gelegentlicher Arbeit am Wochenende
  • PKW-Führerschein Klasse B erforderlich
  • Eine Affinität zum Tier- und Umweltschutz setzen wir voraus.

Das bieten wir:
  • Die Möglichkeit, sich in einem kleinen motivierten Team beruflich für ideelle Ziele einzusetzen
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen

Der Arbeitsort ist Bonn. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches. Diese senden Sie bitte – vorzugsweise per Mail mit maximal 10 MB - an die Leitung der Abteilung Kinder- und Jugendtierschutz, Maja Masanneck.

Die E-Mailadresse hierfür lautet bewerbung.jugend@tierschutzbund.de. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bewerbungsschluss ist der 23.02.2020.

Weitere Informationen über die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes sind unter www.tierschutzbund.de zu finden. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise-bewerber abrufen können.
Bewerbungsschluss: 
23.02.2020
Anbieter: 
Deutscher Tierschutzbund e.V.
Kinder- und Jugendtierschutz
In der Raste 10
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzakademie.de
Ansprechpartner/in: 
Maja Masanneck
Telefon: 
+49 (0)228 / 604.960
E-Mail: 
bewerbung.jugend@tierschutzbund.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.01.2020


zurück nach oben