Forstwirt/in

Stadt Chemnitz

Beschreibung: 
Rund 250.000 Menschen wachen jeden Tag in Chemnitz auf und machen die Stadt bunt, lebenswert und spannend. Machen auch Sie die Stadt der Moderne zu Ihrem Lebensmittelpunkt. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten in einer Stadt mit Ecken, Kanten und großen Köpfen.

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum 01.03.2020 für das Grünflächenamt der Stadt Chemnitz eine/n:

FORSTWIRT/IN
(KENNZIFFER 67/01)

Der Kommunalwald der Stadt Chemnitz zählt zu den am längsten bestehenden und mit über 1.500 Hektar zu den fünftgrößten Kommunalforstbetrieben im Freistaat Sachsen. Er ist in die Reviere Zeisigwald (ca. 930 ha, v.a. Wälder im Stadtgebiet Chemnitz) und Saidenbach (ca. 570 ha, vor allem Wälder im Stadtgebiet Pockau-Lengefeld und im Gemeindegebiet Großhartmannsdorf) untergliedert. Seit Oktober 2002 ist der Kommunalwald nach FSC® zertifiziert und weist einen planmäßigen jährlichen Hiebssatz von 6,2 m³/ha auf.

IHRE AUFGABE:
Als Forstwirt/in sind Sie in einem 3er Team inkl. Vorarbeiter insbesondere zuständig für:
  • die Verkehrssicherung (VKS) im o. g. Kommunalwald, vor allem Arbeiten mit der Motorkettensäge auf Hubarbeitsbühnen an Straßen- und Wegrändern, mit einem Minibagger an Wegen und Durchlässen sowie mit einer Tischkreissäge z. B. für Reparatur von Bänken und Jagdeinrichtungen
  • Maßnahmen für Erholung und Freizeit in den verschiedenen Revieren, z. B.:
- Bau neuer Bänke und Maßnahmen zur Wegepflege
- Arbeitseinsätze bzw. Exkursionen mit Schulklassen
  • Beteiligung an der Umsetzung der Forsteinrichtungsplanung:
- Pflanzungen für den Waldumbau, Bau und Reparatur von Forstschutzzäunen
- Kultur-, Jungwuchs- und Jungbestandspflege sowie Jung- und Altdurchforstungen und Erntenutzungen
- Markieren von Rückegassen, Hilfe beim Aufmaß des Holzes

WAS SIE MITBRINGEN:
  • Abschluss als Forstwirt/in
  • Berufserfahrung wünschenswert (Fähigkeiten werden im Auswahlverfahren geprüft, persönliche Schutzausrüstung ist für diesen Termin mitzubringen)
  • Führerschein Klasse B erforderlich und Klasse CE wünschenswert
  • uneingeschränkte Mobilität zur Erreichung der o. g. Arbeitsorte
  • ein ♥ für Chemnitz und die Region

WAS WIR IHNEN BIETEN:
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich bis spätestens zum 23.02.2020 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal oder unter Angabe der o. g. Kennziffer in Papierform an: Stadt Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz (Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.).

Hinweis: Bewerbungen per E-Mail werden nicht mehr angenommen.
Bewerbungsschluss: 
23.02.2020
Einsatzort: 
09111 Chemnitz
Deutschland
Anbieter: 
Stadt Chemnitz
Personalwirtschaft
09106 Chemnitz

Deutschland
WWW: 
http://chemnitz.de/jobs
Ansprechpartner/in: 
Herr Sowade
Telefon: 
0371-488-1125
Online-Bewerbung: 
https://www-07.stadt-chemnitz.de/...id=67/01Forstwirt/in&dbv3_man=defaultman
Sonstiges: 
Kennziffer 67/01
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
31.01.2020


zurück nach oben