Carbon Accounting Spezialist/in

ForestFinest Consulting GmbH

Beschreibung: 
CO2OL bietet Unternehmen erfolgreiche Lösungen für Klimaschutz. Hierzu entwickelt unser hochqualifiziertes Beraterteam gemeinsam mit den Unternehmen individuelle Klimaschutzstrategien. Diese Strategie beinhaltet, Treibhausgas-Emissionen der Unternehmen zu berechnen, zu reduzieren und CO2-Emissionen durch zertifizierte Klimaschutzprojekte auszugleichen. So werden Unternehmen und Produkte klimaneutral.
CO2OL setzt dabei seit über 20 Jahren auf streng zertifizierte Aufforstungs- und Waldschutzprojekte als Klimaschutzprojekte. Denn Wälder sind die größten globalen CO2-Speicher neben den Ozeanen und unterstützen viele weitere Sustainable Development Goals wie z.B. Wasserkreislauf, Biodiversität sowie Einkommen und Wohlstand in den Projektländern.

CO2OL ist ein Geschäftsbereich und Teil der ForestFinest Consulting GmbH, welche über Fach- und Expertenwissen in der Entwicklung, Umsetzung und Zertifizierung nachhaltiger Wald-, Agroforst- und integrierter Landnutzungs-Klimaschutzprojekte verfügt.
Die Relevanz von Klima- und Waldschutz nimmt stetig zu. In diesem dynamischen Umfeld wollen wir mit unseren Partnern auch künftig weiterhin proaktiv den Klimaschutz vorantreiben. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Carbon Accounting Spezialist/in

In Zusammenarbeit mit unserem Team wirst Du unsere Unternehmenspartner in der Analyse und dem fortlaufenden Management ihrer Treibhausgasemissionen begleiten und uns bei der Förderung betrieblicher Nachhaltigkeit unterstützen.

Deine Aufgaben:
  • Zentrale Mitarbeit im Bereich Carbon Accounting, eigenständige Bilanzierung und Analyse von Carbon Footprints.
  • Stetige Optimierung der bestehenden Bilanzierungs-Tools, Methoden und Prozesse
  • (Weiter-) Entwicklung digitaler Lösungen für die Planung und Umsetzung betrieblicher Klimaschutzmaßnahmen
  • Laufende Recherche zu aktuellen Entwicklungen im Carbon Management, inklusive Bilanzierungsstandards, Science-Based-Targets, Klimarisiken, Carbon Pricing, etc.
  • Mitarbeit in den Bereichen Key-Accounting und Produktentwicklung
Anforderungen: 
Dein Profil:
  • Fundiertes Verständnis der Herausforderungen regionaler als auch international agierender Unternehmen im Klimaschutz
  • Analytische Kompetenz und sicheres selbstverantwortliches Arbeiten auch bei hohen qualitativen Anforderungen
  • Konkrete Anwendungserfahrung im Carbon Management von Unternehmen, insbesondere der Analyse von Carbon Footprints (Scope 1-3), inkl. der relevanten Bilanzierungsstandards und Datenbanken, sowie der Ableitung von Reduktionsstrategien
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Beratungskompetenz in einem unternehmerischen Kontext sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und transparent zu dokumentieren
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von computergestützten Analysetools (Tabellenkalkulation, Projektionsmodelle, etc.)
  • Ausgezeichnetes Deutsch und sicheres Englisch in Wort und Schrift, Spanisch von Vorteil

Was bieten wir:
  • Einen sinnvollen Job, in dem Du jeden Tag zum Klimaschutz beiträgst
  • Mitarbeit in einem internationalen interdisziplinären und dynamischen Team
  • Wir pflegen einen lockeren Umgang, legen aber Wert auf professionelle Arbeit und hohe Qualität
  • Zu Beginn Deiner Tätigkeit wirst Du umfassend in das Aufgabenfeld eingearbeitet und hast zugleich Raum zur Entwicklung eigener Lösungen – das Einbringen von neuen Ideen ist ausdrücklich erwünscht
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildung
Bewerbungsschluss: 
19.02.2020
Anbieter: 
ForestFinest Consulting GmbH
CO2OL
Eifelstr. 20
53119 Bonn
Deutschland
WWW: 
https://www.co2ol.de/
Ansprechpartner/in: 
Uschi Dellian
Telefon: 
02289691190
E-Mail: 
jobs@forestfinest-consulting.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.02.2020


zurück nach oben