Mitarbeit (m/w/d) im Fachgebiet Privat- und Körperschaftswald, Regionalforstamt Kurkölnisches Sauerland (befristet für 1 Jahr)

Wald und Holz NRW

Beschreibung: 
Aufgabenschwerpunkte:
  • Beratung und Koordination von Aktivitäten des Waldbesitzes
  • Auffinden / Verorten und Kennzeichnen von käferbefallenen bzw. trocknisgeschädigten Bäumen
  • Koordination von Holzbereitstellung (z. B. Unternehmereinsatz) und Transportlogistik einschließlich Zwischenlagerplätzen
  • Koordination des vorbeugenden Waldschutzes (z. B. Fangbaummonitoring, Einsatz von Pflanzenschutzmitteln)
  • Koordination zur Planung von Trocken- und Nasskonservierungslagern auf FBB-Ebene
  • Auszeichnung von Beständen
  • Entwicklung und Umsetzung eines Wiederaufforstungskonzeptes zur Wiederbewaldung nach Käfer- und Trockniskalamität
  • Vorbereitung von Beständen zum vollmechanisierten Einsatz (Harvester/Fowarder)
  • Aufnahme der Holzrepräsentativmaße und GPS gestützte Polterverortung
  • Vorbereitung und Überwachung von Kulturmaßnahmen
  • Weitere Arbeiten im FBB je nach Anforderung, insbesondere im hoheitlichen Bereich
Anforderungen: 
Fachliches Anforderungsprofil:
  • abgeschlossenes Diplom- / Bachelor- / Masterstudium der Forstwirtschaft / Forstwissenschaft oder Befähigung für den gehobenen Forstdienst
  • Waldbauliches Interesse und hohes Organisationstalent zur Umsetzung der anstehenden Aufgaben im Privatwald werden erwartet.
  • Fachlich kompetenter, flexibler, engagierter und geschickter Umgang mit den Waldbesitzern und den eingesetzten Arbeitskräften sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit im Forstbetriebsbezirk.
  • Berücksichtigung der regionalen Belange bei der täglichen Arbeit werden vorausgesetzt

Persönliches Anforderungsprofil:
Erwartet werden ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz. Wegen der den Landesbetrieb bestimmenden prozessorientierten Teamstrukturen wird eine hohe Bereitschaft zur Integration und Mitwirkung in diesen Teams erwartet. Darüber hinaus werden ein ausgeprägtes Organisationsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Selbständigkeit, ziel- und ergebnisorientierte Information sowie Entscheidungsfreude vorausgesetzt.
Bewerbungsschluss: 
27.02.2020
Einsatzort: 
57462 Olpe
Deutschland
Anbieter: 
Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Kurkölnisches Sauerland
Albrecht-Thaer-Straße 34
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.wald-und-holz.nrw.de/
Ansprechpartner/in: 
Jörg Bölscher
Telefon: 
0251/91797-126
E-Mail: 
bewerbung@wald-und-holz.nrw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.02.2020


zurück nach oben