Ausbildungsplatz Revierjägerin/Revierjäger (m/w/d), Nationalparkforstamt Eifel

Wald und Holz NRW

Beschreibung: 
Ausbildungszeit:
Gesucht wird eine Auszubildende / ein Auszubildender für den Ausbildungsabschnitt “Hochwildrevier”. Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der Landwirtschaftskammer Niedersachen.

Persönliche Schutzausrüstung wie für den Ausbildungsberuf Forstwirt/in wird von der Ausbildungsstelle gestellt.
Eine betriebliche Wohnmöglichkeit ist bei der Ausbildungsstelle nicht vorhanden.
Anforderungen: 
Einstellungsvoraussetzung:
Erfolgreiche Teilnahme: 1. Ausbildungsjahr: einjährige Berufsfachschule; 24 Wochen Unterricht, 16 Wochen Praktikum
erfolgreich absolvierte Jägerprüfung
Führerscheinklasse B

Aufgrund des teilweise schwierigen Geländes und der fehlenden Erreichbarkeit vieler Teilflächen mit KFZ, bestehen hohe Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit
Bewerbungsschluss: 
15.03.2020
Einsatzort: 
53937 Schleiden (Wolfgarten)
Deutschland
Anbieter: 
Wald und Holz NRW
Nationalparkforstamt Eifel
Albrecht-Thaer-Straße 34
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.wald-und-holz.nrw.de/
Ansprechpartner/in: 
Fachlich: Andreas Becker / Verfahren: Jörg Bölscher
Telefon: 
0171 5870973 bzw. 0251/91797-126
E-Mail: 
bewerbung@wald-und-holz.nrw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.02.2020


zurück nach oben