Projektmitarbeiter/in (m/w/d)

Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V.

Beschreibung: 
Das Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V. ist ein Zusammenschluss von Landwirten und landwirtschaftlichen Institutionen, Verbänden und Unternehmen. Das NAN stellt sich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Ackerbaus, indem zielführende Initiativen über Projekte, Interessenvertretung und Kommunikation auf den Weg gebracht werden.

Wir suchen zum 01. April 2020, vorbehaltlich der Bewilligung des Projektes: „Förderung der Biodiversität von Insekten im Ackerbau durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Insektizide und Herbizide - FINKA“

eine/n Projektmitarbeiter/in (m/w/d)
(Schwerpunkt: Betreuung von landwirtschaftlichen Betrieben im Projekt FINKA)

in Vollzeit (z.Zt. 39,8 Stunden/Woche).

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2025. Dienstort ist Hannover.

Aufgabenbeschreibung:
  • Akquise von ökologisch und konventionell bewirtschafteten Betrieben für das Projekt
  • Betreuung der Hälfte der Projektbetriebe (ca. 15 Betriebspaare (öko/konv.))
  • Erhebung und Auswertung von betrieblichen Daten
  • Erstellung von Präsentationen
  • Organisation von Veranstaltungen und Feldtagen auf den Betrieben
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*Innen der Verbundpartner sowie landwirtschaftlichen Berater*Innen und Landwirt*Innen
Anforderungen: 
Das bringen Sie mit:
  • Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Fachrichtung Pflanzenbau oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Bezug zur Praxis und dem Ackerbau wünschenswert
  • Gutes Kommunikationsvermögen
  • Bereitschaft, im Raum Niedersachsen zu reisen und an Abendveranstaltungen teilzunehmen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere von Excel
  • Führerschein Klasse B und eigenen PKW

Sie zeichnet zudem aus:
  • Freude an Teamarbeit und selbstständigem Arbeiten
  • Soziale Kompetenz
  • Eine offene Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen:
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • Gutes Arbeitsklima und flache Hierarchien
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

Bewerbungsverfahren:
Im Rahmen des Projektes FINKA wird eine äquivalente Stelle beim Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen eingerichtet. Das Bewerbungsverfahren für beide Stellen wird vom NAN und KÖN gemeinsam durchgeführt. Mit Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerber*Innen ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre Daten im Rahmen des Verfahrens zwischen beiden Firmen ausgetauscht werden.
Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie von Herrn Dr. Wester, Tel.: 0162-7838246, E-Mail: jens.wester@netzwerk-ackerbau.de.
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 03.03.2020 ausschließlich in einer pdf-Datei (max. 8 MB) per E-Mail an: jens.wester@netzwerk-ackerbau.de
Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von zwei Monaten vernichtet.
Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 12.03.2020 in Hannover statt.

Bewerbung bitte in digitaler Form (pdf)
Bewerbungsschluss: 
03.03.2020
Anbieter: 
Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V.
Johannssenstraße 2-3
30159 Hannover
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Dr. Jens Wester
Telefon: 
0162-7838246
E-Mail: 
jens.wester@netzwerk-ackerbau.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.02.2020


zurück nach oben