Produktions-/ Redaktions-Volontariat (18 Monate) insb. für Dokumentar-Filmprojekt „FRIDAYS - The story of a new world“

fechnerMEDIA GmbH

Beschreibung: 
fechnerMEDIA ist ein unabhängiges Filmproduktions-Unternehmen, das 1989 gegründet wurde und seither unter der Leitung von Carl-A. Fechner im nationalen und internationalen Mediengeschäft aktiv ist. Schwerpunkte des Geschäftsgeschehens sind die Produktion von Kino/TV-Dokumentar-, Image- und Informationsfilmen und seit 2015 der Verleih von Kinoproduktionen.

Der Themenbereich Nachhaltigkeit stellt seit Jahren einen Vertiefungsschwerpunkt des Unternehmens dar und bildet einen bedeutsamen inhaltlichen und künstlerischen Profilrahmen. Für den Bereich Produktion und Redaktion, insbesondere für unser neues, internationales

Kino-Dokumentar-Filmprojekt „FRIDAYS - The story of a new world“, bieten wir ein

Volontariat für die Dauer von 18 Monaten

an.

In dieser Zeit übernehmen Sie Tätigkeiten aus den Bereichen Producing, internationales Marketing / Öffentlichkeitsarbeit, Finanzierung und Redaktion. Zu Ihren Aufgaben gehören alle inhaltlichen und organisatorischen Schritte von der Planung und Konzeption bis hin zur Realisierung von Film- und Fernsehprojekten.

Selbst gewählte, von uns in einem definierten Rahmen finanzierte Seminare bei externen Fortbildungseinrichtungen runden das Volontariat ab. Ziel des Volontariats ist die maßgebliche Mitarbeit am professionellen Kino-Dokumentarfilm FRIDAYS als ProducerIn zusammen mit den Regisseuren Carl-A. Fechner und Johanna Jaurich.

Wir bieten:

en optimalen Start in die professionelle Dokumentarfilm-Branche, einen sicheren, kreativen und sinnerfüllten Job, ein an mehreren Standorten in Deutschland interdisziplinär aufgestelltes Team mit vielen Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung, sinnhafte und spannende Projekte sowie eigene Ideen und Impulse in das Unternehmen und in die Produktionen einzubringen. Unserer Hauptsitz befindet sich in Tuttlingen, Arbeitsort dieser Stellenausschreibung ist ein Co-Working Space in Dresden.
  • Bewerbungsschluss: 28. Februar 2020
  • Vergütung: 1.600,- Euro/Monat
  • Beginn: 01. April 2020
  • wöchentliche Arbeitszeit: 40h
  • Arbeitsort: Dresden, Impact Hub
Anforderungen: 
Sie sollten:
  • ein Studium absolviert und bereits Berufserfahrung im Bereich Filmproduktion und/oder (Online-)Marketing gesammelt haben.
  • Bei uns sind sie richtig, wenn sie mit „Hands-On-Mentalität“ selbstständig, eigenverantwortlich und lösungsorientiert arbeiten.
  • Wir suchen eine/n MitarbeiterIn, der/die sich mit hohem Kommunikationsvermögen und einer ausgeprägten Sozialkompetenz, eigenen Ideen und starker intrinsischer Motivation in die fechnerMEDIA Produktionen einbringt.
  • Sie sollten fließend mind. Englisch und Deutsch sprechen, sicher im Umgang mit MS Office und ggf. der Adobe-Suite sein und Lust haben gemäß dem „New-Work-Prinzip“ online mit unseren interdisziplinären Teams in Kiel, Essen, Tuttlingen und Dresden zusammenzuarbeiten.
Die mentale, emotionale und inhaltliche Nähe zu den fechnerMEDIA-Themen setzen wir voraus.

Haben Sie Lust, Teil der fechnerMEDIA Crew zu werden?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Video-Bewerbung sowie Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsproben via Email an Gabriele Di Stefano unter bewerbung@fechnermedia.de.

Bitte lassen Sie uns in Ihrem Bewerbungsvideo wissen:

  1. warum Sie ein Teil von fechnerMEDIA und dem Filmprojekt FRIDAYS sein möchten
  2. welche Stärken Sie ins Team mitbringen und
  3. welche kreativen Top 3 Ideen Sie für die Marketingstrategie von FRIDAYS haben.
Bei Fragen steht Ihnen Gabriele Di Stefano unter Tel.: 07461 / 908.45 -15 zu Verfügung.
Bewerbungsschluss: 
15.03.2020
Einsatzort: 
01069 Dresden
Deutschland
Anbieter: 
fechnerMEDIA GmbH
Liptinger Str. 25
78532 Tuttlingen
Deutschland
WWW: 
http://www.fechnermedia.de, www.fridays-film.de, www.powertochange-film.de
Ansprechpartner/in: 
Gabriele Di Stefano
Telefon: 
+49 (0)7461 / 908.450
Fax: 
+49 (0)7461 / 908.45 -20
E-Mail: 
gabi.distefano@fechnermedia.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.02.2020


zurück nach oben