BFD im Beweidungs-/ Landschaftspflegeprojekt "Döberitzer Heide"

Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e. V.

Beschreibung: 
Der Naturschutz-Förderverein „Döberitzer Heide“e.V. setzt sich seit 1992 für einen umfassenden Schutz von Natur und Landschaft in der Döberitzer Heide ein. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Landschaftspflege und angewandter Biotopschutz, wissenschaftliche Untersuchungen sowie Öffentlichkeitsarbeit mit besonderem Bezug zu den Naturschutzgebieten Döberitzer Heide und Ferbitzer Bruch.

Im Rahmen eines Beweidungsprojektes arbeiten wir mit halbwild gehaltenen Pferden, Wasserbüffeln, Rindern, Schafen und Ziegen auf rund 350 Hektar Naturschutzflächen nach Kriterien des ökologischen Landbaus um artenreiche Lebensräume des früheren Truppenübungsplatzes Döberitzer Heide zu regenerieren und zu entwickeln.

In unserem landwirtschaftlichen Zweckbetrieb, mit Standort in 14641 Wustermark / LK Havelland, können wir ab Juni 2020 wieder eine Stelle für den ökologischen Bundesfreiwilligendienst anbieten:

Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Beweidungs- und Landschaftspflegeprojekt Naturschutz-Förderverein "Döberitzer Heide"

Zu den Aufgaben & Tätigkeiten gehört:
  • Mithilfe bei händischer und maschineller Landschaftspflege (z.B. Mähen von Orchideenwiesen & Trockenrasen, Gehölzschnitte etc.)
  • Unterstützung bei der täglichen Tierpflege/ -betreuung unserer Gallowaykühe, Wasserbüffel, sowie Wildpferde, Schafe und Ziegen (Kontrollen der Herden, Fütterung, Geburtenüberwachung etc.)
  • Unterstützung bei Reparaturen, Instandhaltung und Neubau von Weide- und Stalleinrichtungen
  • Gärtnerische Tätigkeiten im Schaugarten der Naturschutzstation
  • Mitarbeit bei Gestaltung und Bau von konkreten Artenschutzmaßnahmen ( z.B. Bau von Eidechsenhabitaten, Nistkästen, Insektenhotels etc.)

Wir bieten:
  • Mitarbeit in einem jungen & motivierten Team aus Festangestellten und ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in schöner Umgebung mit viel frischer Luft
  • abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Flache Hierarchien und kurze Wege
  • die Möglichkeit sich in einem der schönsten Naturschutzgebiete Brandenburgs einzubringen

Der Bundesfreiwilligendienst ist für alle Alterssparten offen, und somit auch zur Integration ins Berufsleben geeignet. Während der Einsatzzeit sind Krankenversicherung, Taschengeld als Aufwandsentschädigung, Urlaubsanspruch, Pädagogische Begleitung & vielfältige Seminare sowie ein abschließendes Zeugnis gewährleistet.
Anforderungen: 
Wir erwarten von Euch:
  • Interesse, Freude und vorzugsweise auch Erfahrung im Umgang mit landwirtschaftlichen Nutztieren (Rinder, Wasserbüffel, Wildpferde, Schafe & Ziegen)
  • Sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Freude am Arbeiten im Freien sowie körperliche Belastbarkeit
  • handwerkliches Geschick
Bewerbungsschluss: 
15.05.2020
Anbieter: 
Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e. V.
Naturschutz & Landschaftspflege
Zur Döberitzer Heide 7
14641 Wustermark
Deutschland
WWW: 
http://www.doeberitzerheide.de
Ansprechpartner/in: 
Max Jung
Telefon: 
0157 / 867.40.621
E-Mail: 
info@doeberitzerheide.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.03.2020


zurück nach oben