Agrar-Referendar*in (w/m/d)

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 
8 Agrarreferedarinnen / Agrarreferendare (w/m/d) für den zweijährigen Vorbereitungsdienst des agrarwirtschaftlichen Dienstes (LG 2.2) des Landes Nordrhein-Westfalen

Gesucht werden Bewerberinnen oder Bewerber, die bereit sind, ihre berufliche Handlungskompetenz für die Agrarverwaltung zu beweisen und zu vertiefen. In den Ausbildungsabschnitten des Vorbereitungsdienstes - der Verwaltung, der Mitarbeiterführung, des Controllings sowie der Beratung - wechseln sich Seminareinheiten und Praxisphasen ab.

Weitere Informationen und die Stellenausschreibung finden Sie unter www.landwirtschaftskammer.de unter der Rubrik "Karriere --> Agrarreferendariat".
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium der Landwirtschaft, des Gartenbaus, der Ernährungs- und Haushaltswissenschaften oder einer ähnlich geeigneten Studienrichtung einer Universität (Diplom oder Master) oder einer Fachhochschule (Master), das den Zugang zur LG 2.2 eröffnet
  • Mindestens einjährige landwirtschaftliche, gartenbauliche oder hauswirtschaftliche fachpraktische oder hauptberufliche Tätigkeit oder eine abgeschlossene landwirtschaftliche, gartenbauliche oder hauswirtschaftliche Ausbildung
  • Erfüllung der Voraussetzungen für die Ernennung in das Beamtenverhältnis
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie Eigeninitiative
Bewerbungsschluss: 
31.05.2020
Einsatzort: 
48147 Münster
Deutschland
Anbieter: 
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11
Leibnizstr. 10
45659 Recklinghausen
Deutschland
WWW: 
https://www.lanuv.nrw.de/
Ansprechpartner/in: 
fahcl.: Frau Mensing; zum Verfahren: Frau Sdunek
Telefon: 
02506 / 309 -184; 02361 / 305 -33.02
E-Mail: 
karoline.mensing@lwk.nrw.de
Online-Bewerbung: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/ausbildung/agrarreferendariat.htm
Sonstiges: 
Aktenzeichen „Agrarref. 2020-Sd“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.03.2020


zurück nach oben