FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr

NABU Mittleres Mecklenburg e.V.

Beschreibung: 
Der NABU Regionalverband Mittleres Mecklenburg e.V. mit den Einsatzstellen NABU-Projektbüro und NABU-Umweltbibliothek sucht als anerkannte Einsatzstelle zum Freiwilligen Ökologischen Jahr Mecklenburg-Vorpommern über den Träger Internationaler Bund eine zusätzliche helfende Hand, die sich im Umweltbereich einbringen möchte.
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

beim NABU Mittleres Mecklenburg e.V.
Zu Deinen Aufgaben gehören:
  • Mitarbeit in der Umweltbibliothek
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Umweltbildungs- und Naturerlebnisveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Organisation der NABU Projektbüro- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Naturschutzjugend (NAJU)
  • Teilnahme an Exkursionen und Artenschutzprojekten der Fachgruppen
  • Teilnahme an FÖJ-Seminaren des Trägers
Anforderungen: 
  • Interesse an Naturschutzarbeit
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit PC und üblicher Office-Software
  • Spaß am Umgang mit Kindergarten- und Schulkindern
Das FÖJ beginnt am 1. September 2020 und dauert i.d.R. 12 Monate.

Die Arbeitszeit beträgt 38,5 bis 40 Stunden wöchentlich.

Der/die Teilnehmende erhält durch den Träger (IB) ein monatliches Taschengeld und die volle Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung), 26 Urlaubstage im Zeitraum eines zwölfmonatigen FÖJ und die kostenlose Teilnahme an den Seminarwochen.
Bewerbungsschluss: 
30.04.2020
Anbieter: 
NABU Mittleres Mecklenburg e.V.
Hermannstr. 36
18055 Rostock
Deutschland
WWW: 
https://www.nabu-mittleres-mecklenburg.de/mitmachen/föj/
Ansprechpartner/in: 
Frank Emmerich
Telefon: 
03814 / 90.31.62
E-Mail: 
info@nabu-mittleres-mecklenburg.de
Sonstiges: 
https://www.instagram.com/nabu.mittleres.mecklenburg/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.03.2020


zurück nach oben