Studentische Assistenz für den Politik- und Veranstaltungsbereich

Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.

Beschreibung: 
Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO) hat derzeit 17 Mitglieder, die in der deutschen Nord- und Ostsee Offshore-Windparks bauen und betreiben. Die Geschäftsstelle organisiert die politische Meinungsbildung des Verbandes, koordiniert die internen Gremien und vertritt den Verband – zusammen mit dem Vorstand – gegenüber verschiedenen Stakeholdern. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Begleitung legislativer Prozesse für künftige Rahmenbedingungen für den Ausbau der Offshore-Windenergie und die Auseinandersetzung mit regulatorischen Auflagen für den laufenden Betrieb von Offshore-Windparks. Weitere Informationen finden Sie unter www.bwooffshorewind.de.

Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir daher ab sofort eine Studentische Assistenz für die Büroorganisation und/oder eine Studentische Assistenz zur Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen. Beide Stellen sind mit bis zu 20h pro Woche zu besetzen.

Ihre Herausforderungen:

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Betätigung im Umfeld der OffshoreWindpark-Betreiber und -Investoren mit der Hauptaufgabe der Assistenz und Büroorganisation.

Neben

  • herkömmlichen Büroarbeiten, wie z.B. Termin- oder Adressenverwaltung, Rechnungsablage,
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und dem Verfassen von Briefen ist
  • bei entsprechender Eignung auch eine Mitwirkung an Kommunikationskampagnen und bei der Analyse und Bearbeitung von branchenrelevanten Gesetzen
denkbar.

Ihr Profil:
  • Sie sind an einer deutschen Hochschule eingeschrieben.
  • Sie verfügen über Interesse an der Arbeit im Public Affairs Bereich eines Verbandes.
  • Sie haben Interesse an erneuerbaren Energien.
  • Sie sind zuverlässig.
  • Sie haben erste Erfahrungen oder Interesse in der Büroorganisation.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Einsatzwillen.

Neben einer angemessenen Vergütung finden Sie bei uns ein kleines Team mit sympathischen Kollegen direkt an der Spree im Herzen des politischen Berlins.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 12.04.2020 per E-Mail an:

Stefan Thimm
Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.
Schiffbauerdamm 19, 10117 Berlin
E-Mail: info@bwo-offshorewind.de
Bewerbungsschluss: 
12.04.2020
Anbieter: 
Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.
Schiffbauerdamm 19
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.bwooffshorewind.de
Ansprechpartner/in: 
Stefan Thimm
E-Mail: 
info@bwo-offshorewind.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.03.2020


zurück nach oben