FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr - Besucherzentrum Burg Storkow

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Die Kleinstadt Storkow befindet sich im Osten des Landes Brandenburg mit ihrer mittelalterlichen Burganlage - und hier steht auch die Burg. Unweit davon beginnt der Naturpark Dahme-Heideseen.

In der Ausstellung „Mensch und Natur – eine Zeitreise“ werden neben den Touristen auch Kinder- und Jugendgruppen zielgerichtet betreut. Daran aktiv mitzuwirken, ist Deine Aufgabe.

Aufgaben:
  • Besucherbetreuung, insbesondere Kinder- und Jugendgruppen und die Betreuung des Infopoints im Besucherzentrum
  • Erarbeitung von Informationsmaterial für Besucher
  • Erarbeitung und Erprobung von Wanderungen, Radtouren und praktischen Übungen in der Natur

Noch mehr spannende Einsatzstellen findest du auf unserer Webseite: http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/
Anforderungen: 
  • Lust auf Natur
  • Grundkenntnisse der heimischen Tier- und Pflanzenwelt von Vorteil
  • Offen und Kommunikativ
  • Selbsttändig und Verantwortungsbewusst
  • Spaß am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist für junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren und dauert i.d.R. 12 Monate bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Beginn ist am 1. September 2020.

Der/die Teilnehmende erhält durch den Träger (Märkischer Wald e.V.) ein monatliches Taschengeld und die volle Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung), 26 Urlaubstage im Zeitraum eines zwölfmonatigen FÖJ und die kostenlose Teilnahme an den Seminarwochen.
Einsatzort: 
15859 Storkow
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Beate Seidel
Telefon: 
033763 66618 auch: 01511 / 4472526
E-Mail: 
info@foej-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/online-bewerbung2/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.04.2020


zurück nach oben