FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr - Arznei- und Gewürzpflanzengarten Dissen/Spreewald

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Nordwestlich von Cottbus teilt sich die Spree in ein weit verzweigtes Labyrinth von Fließen und Gräben. Dieses Gebiet, eine langgestreckte Niederung, ist der Spreewald. In Dissen, einem kleinen Spreewalddorf, befindet sich inmitten des UNESCO-Biosphärenreservates der Arznei- und Gewürzpflanzengarten.

Der Garten bietet die Möglichkeit für eine umfangreiche Umweltbildung und –erziehung. Dazu werden jährlich verschiedene Veranstaltungen u.a. über Naturheilkunde, biologische Schädlingsbekämpfung und die alte Spreewälder Volksmedizin organisiert, die für alle Interessenten zugänglich sind.

Aufgaben:
  • Umweltbildung und –erziehung (Führungen, Mitwirkung bei Veranstaltungen, Umgang mit Menschen – speziell mit Kindern)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Presse-, Radio- und Fernsehbeiträge, Werbung bei touristischen Einrichtungen, enge Zusammenarbeit mit den Tourismusvereinen)
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen (Ausstellungen, Vorträge, Messen, Stadt- und Gemeindefesten)
  • Erhaltung der genetischen Vielfalt und der Biodiversität von Wild- und alter, insbesondere spreewaldtypischer Nutzpflanzen
  • Saatanzucht und Pflege
  • Aussaat, Pflanz- und Pflegearbeiten bei Spezialkulturen
  • Aufbereitung der eigenen, gesammelten Sämereien (Winterarbeit)
  • Verkauf von Sämereien und Kräuterprodukten
  • Sammeln und Trocknen von Heil- und Gewürzpflanzen

Noch mehr spannende Einsatzstellen findest du auf unserer Webseite: http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/
Anforderungen: 
  • Teamfähigkeit
  • Selbsständiges Arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit
  • Spaß und Freude an der Umweltbildung und naturschutzfachlichen Arbeit
  • Lust am Gärtnern und draußen zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß am Umgang mit Menschen jeden Alters

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist für junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren und dauert i.d.R. 12 Monate bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Beginn ist am 1. September 2020.

Der/die Teilnehmende erhält durch den Träger (Märkischer Wald e.V.) ein monatliches Taschengeld und die volle Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung), 26 Urlaubstage im Zeitraum eines zwölfmonatigen FÖJ und die kostenlose Teilnahme an den Seminarwochen.
Einsatzort: 
03096 Dissen-Striesow
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Beate Seidel
Telefon: 
033763 / 666.18
E-Mail: 
info@foej-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/online-bewerbung2/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.04.2020


zurück nach oben