FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr - Gnadenhof Landpension Freiimfelde

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Die Landpension Freiimfelde befindet sich unweit von Lübben und Lübbenau im Spreewald, maximal 15 Minuten entfernt. Es handelt sich aber nicht nur um die Landpension, sondern ebenfalls um einen Gnadenhof bzw. einen Anti-Nutztierhof. Die Tiere sind nicht einfach nur „Tiere“, sondern ein bedeutender Bestandteil des täglichen Lebens auf dem Hof und somit gehören alle zu einer großen Familie.

Die meisten ihrer Schützlinge teilen ein bewegtes Schicksal. Sie kommen sowohl aus dem Tierheim, aus schlechter Haltung oder es sind Findlinge und eben auch einige, die dem Metzger entkommen sind. Der Umgang mit ihnen ist eine Lebenseinstellung, die auf dem Hof geteilt wird. Alle werden mit sehr viel Respekt behandelt, denn genau wie jeder Mensch hat auch die Tierwelt und die Natur das verdient.

Tierliebe und Respekt vor dem Leben solltest Du also mitbringen.

Das Wohlergehen der Tiere steht für dem Hof an erster Stelle. Hierbei kannst Du sie unterstützen und dabei auch in das Berufsfeld der Tierpflege und Veterinärmedizin reinschnuppern.

Noch mehr spannende Einsatzstellen findest du auf unserer Webseite: http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/
Anforderungen: 
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit
  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Tieren
  • Lust draußen zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß am Umgang mit Menschen jeden Alters

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist für junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren und dauert i.d.R. 12 Monate bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Beginn ist am 1. September 2020.

Der/die Teilnehmende erhält durch den Träger (Märkischer Wald e.V.) ein monatliches Taschengeld und die volle Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung), 26 Urlaubstage im Zeitraum eines zwölfmonatigen FÖJ und die kostenlose Teilnahme an den Seminarwochen.
Einsatzort: 
15926 Luckau/ OT Duben
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Beate Seidel
Telefon: 
033763 / 66618 auch: 01511 / 4472526
E-Mail: 
info@foej-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/online-bewerbung2/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.04.2020


zurück nach oben