FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr - Kindererholungszentrum (KIEZ) Hölzerner See

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Der KiEZ ist ein Kinder- und Jugenderholungszentrum südlich von Berlin. Es liegt in der Nähe von Königs Wusterhausen im Naturpark Dahme-Heideseen. Der KIEZ befindet sich inmitten Brandenburger Wälder, unmittelbar am Hölzernen See und verfügt über einen eigenen Badestrand und eine Bootsanlegestelle. Aufgrund der Lage am Wasser begleitest und entwickelst Du zusammen mit dem KIEZ Projekte im Bereich Naturschutz, Wasser und Umweltbildung. Später setzt Du bereits vorhandene und deine Projekte mit Besuchern, vor allem Kindern und Jugendlichen, in die Praxis um. Dabei lernst Du systematisch eigenständig zu arbeiten und sammelst Erfahrungen im Umgang mit Kindern.

Aufgrund der Größe des KIEZ´es ist es Dir möglich, in unterschiedlichen Bereichen Einblicke zu bekommen. Egal ob Gästebetreuung, Küche, Umweltbildung etc..
Je nach Deiner Interessenlage, Eignung und natürlich in Abhängigkeit der Tagesaufgaben können Deine Arbeiten sehr vielseitig und umfangreich sein.

Besonderheiten des Einsatzes: Du kannst im Rahmen deines Einsatzes die Juleica (Jugendleiter-Card) erwerben. Das ermöglicht Dir später, als Kinderbetreuer in Ferienlagern zu arbeiten.

Noch mehr spannende Einsatzstellen findest du auf unserer Webseite: http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/
Anforderungen: 
  • Interesse an Naturschutz und Umweltbildung
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Umgang mit Kindern und Schulklassen

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist für junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren und dauert i.d.R. 12 Monate bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Beginn ist am 1. September 2020.

Der/die Teilnehmende erhält durch den Träger (Märkischer Wald e.V.) ein monatliches Taschengeld und die volle Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung), 26 Urlaubstage im Zeitraum eines zwölfmonatigen FÖJ und die kostenlose Teilnahme an den Seminarwochen.
Einsatzort: 
15754 Gräbendorf
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Beate Seidel
Telefon: 
033763 / 666.18
E-Mail: 
info@foej-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/online-bewerbung2/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.04.2020


zurück nach oben