FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr - Waldhaus Blankenfelde und Natursportpark

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Die Einsatzstelle im „Waldhaus Blankenfelde“ (südlich von Berlin) zeichnet sich durch viele waldpädagogische Tätigkeiten und Aufgaben im Bereich Naturschutz aus.

Aufgaben:
  • Konzeptionierung und Durchführung von Führungen und Vorträge
  • Mithilfe bei der Gestaltung von Waldfesten oder zur Unterstützung von Pflanzaktionen
  • Unterstützung bei der Organisation von Sommerlagern und internationalen Workcamps
  • Mitarbeit bei den wöchentlichen Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung, Erarbeitung und Umsetzung von umweltpädagogischen veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pflege des Gartens und des Geländes

Der Kontakt zum Naturschutzmanagement durch die Beraterfunktion der anwesenden Ingenieure, ermöglicht umfangreiche Einblicke in entsprechende Studien- und Ausbildungsgänge. Erweitert wurde der Aufgabeninhalt seit der Eröffnung des Natursportplatzes in Blankenfelde.

Noch mehr spannende Einsatzstellen findest du auf unserer Webseite: http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/
Anforderungen: 
  • Interesse an Naturschutz und Umweltbildung
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Umgang mit Kindern und Schulklassen
  • Grundkenntnisse MC-Office Programme

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist für junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren und dauert i.d.R. 12 Monate bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Beginn ist am 1. September 2020.

Der/die Teilnehmende erhält durch den Träger (Märkischer Wald e.V.) ein monatliches Taschengeld und die volle Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung), 26 Urlaubstage im Zeitraum eines zwölfmonatigen FÖJ und die kostenlose Teilnahme an den Seminarwochen.
Einsatzort: 
15827 Blankenfelde-Mahlow
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Beate Seidel
Telefon: 
033763 66618 auch: 01511 / 4472526
E-Mail: 
info@foej-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/online-bewerbung2/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.04.2020


zurück nach oben