Spezialist*in Gesamtbankorganisation

GLS Gemeinschaftsbank e.G.

Beschreibung: 
Über uns
Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionier sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Seither haben wir uns und das alternative Bankwesen stetig und erfolgreich weiterentwickelt. Dabei lieben wir es, mit Menschen, Ideen und Prozessen im Fluss zu sein und das Leben als ständiges Lernen und Wachsen zu begreifen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n

Spezialist*in für die Gesamtbankorganisation.

Zu Ihren Aufgabe gehören
  • Analyse von Aufgaben und Abläufen mit dem Ziel der Identifikation und Umsetzung von Verbesserungspotentialen
  • Aufnahme von IST-Prozessen und Ableitung bzw. Erarbeitung von SOLL-Prozessen, mit Fokus auf Digitalisierung und Automatisierung
  • Überprüfung der Nachhaltigkeit dieser Prozesse im Sinne einer kontinuierlichen Prozessverbesserung (KVP)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei prozessualen Fragen und Herausforderungen sowie Erstellung und Aktualisierung der entsprechenden Arbeitsanweisungen
  • Mitarbeit in den Projekten der Bank, sowohl im klassischen als auch im agilen Stil

Für diese verantwortungsvolle Position bringen Sie mit
  • Bankkaufmännische (Trainee-) Ausbildung, gerne ergänzt durch Zusatzqualifikationen wie z.B. Bankfachwirt*in, Prozess- oder LeanManager*in
  • Idealerweise langjährige Erfahrungen im Prozessmanagement - unter Nutzung der Banksystem (agree21, Notes, Adonis etc.) - sowie Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbstständig einzuarbeiten und innovative Lösungen zu entwickeln
  • Verantwortungsbewusstsein im Bezug auf zeitliche Vorgaben, aufsichtsrechtliche Anforderungen und die Auswirkung auf die Gesamtbank
  • Ausgeprägte Analysefähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine starke Identifikation mit den Werten der GLS Bank

Wir bieten Ihnen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einer sozial-ökologischen Bank
  • Vielfältige Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeit

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für eine flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.

Durch die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens bieten wir Ihnen eine Aufgabe mit Sinn. Wenn Sie diese interessante Chance anspricht und Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Madlen Brandau und Melanie Muscara bis zum 01.06.2020 über unser GLS Bewerberportal.
Bewerbungsschluss: 
01.06.2020
Anbieter: 
GLS Gemeinschaftsbank e.G.
Christstraße 9
44789 Bochum
Deutschland
WWW: 
http://www.gls.de
Ansprechpartner/in: 
Madlen Brandau und Melanie Muscara
Online-Bewerbung: 
https://vr.mein-check-in.de/gls/position-31572
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.05.2020


zurück nach oben