Abschlussarbeit – Webapplikation zum Materialdatenaustausch in der Supply Chain

Infosim GmbH & Co. KG

Beschreibung: 
Wir vergeben im Rahmen unserer aktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten an unserem Hauptsitz in Würzburg eine
Abschlussarbeit.

ZIEL DER ARBEIT
  • Erstellung einer neuartigen Software zum transparenten und datensicheren Materialdatenaustausch in Supply Chains, im Kontext des BMBF-Forschungsprojekts „Digitale Lösungen für industrielle Kunststoffkreisläufe“.
DEINE AUFGABEN

  • Ausarbeiten eines wissenschaftlichen Konzepts, gemeinsam mit Projektpartnern aus Wissenschaft und Industrie
  • Eigenverantwortliches Implementieren einer Webapplikation (inkl. Front- und Backend), bestehend aus eigenen Softwarekomponenten und Integration vorhandener Lösungen
  • Begleiten des Evaluationsprozesses mit Testanwendern
WIR BIETEN:

  • Freundliche, angenehme Arbeitsumgebung und flache Hierarchien
  • Spannende Projekte in einem internationalen Umfeld
  • Zahlreiche Freizeitangebote, Teamevents und Dauerkarten für die Handball-Bundesliga
  • Arbeitsplätze mit Panoramablick auf Würzburg und die Festung Marienberg
Anforderungen: 
DEIN PROFIL:
  • Studium in Informatik, HCI oder Wirtschaftsinformatik
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Webapplikationen, bevorzugt basierend auf Java
  • Kenntnisse in HTML/JavaScript/TypeScript/CSS und relationalen Datenbanken, z. B. MariaDB
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit Angular und Kenntnisse in UX
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch runden dein Profil ab
Bewerbungsschluss: 
30.06.2020
Anbieter: 
Infosim GmbH & Co. KG
Landsteinerstraße 4
97074 Würzburg
Deutschland
WWW: 
https://career.infosim.net
Ansprechpartner/in: 
Dr. David Hock
Telefon: 
0931 / 20.59 -22.00
E-Mail: 
jobs@infosim.net
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.05.2020


zurück nach oben