Technischer On-Site Manager Wind (w/m/d)

Swisspower Renewables GmbH

Beschreibung: 
Swisspower Renewables GmbH ist eine deutsche Tochtergesellschaft der Swisspower Renewables AG in der Schweiz. Die Beteiligungsgesellschaft mit derzeit 11 Schweizer Stadtwerken und einem Finanzinvestor hat das Ziel, in erneuerbare Energie-Produktion, insbesondere in Onshore Wind- und Wasserkraft in der Schweiz und im benachbarten europäischen Ausland zu investieren. Mit 103 Windenergieanlagen hat das bestehende Portfolio in Deutschland eine Leistung von ca. 200 MW.

Für den weiteren Auf- und Ausbau unseres technischen Betriebsführungs-Teams Onshore Wind in unserer deutschen Zentrale im Herzen von Berlin und On-Site in unseren deutschen Windparks vorwiegend in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine initiative, eigenständige und zielstrebige Persönlichkeit als

Technischer On-Site Manager Wind (w/m/d).

Ihre Aufgaben
  • Gewährleistung des ordnungsgemäßen und störungsfreien Betriebes der Windenergieanlagen
  • Überwachung des Betriebszustands
  • Ausführen/Überwachung und Koordination von Einsätzen zur Störungsbehebung vor Ort in direkter Abstimmung mit der eigenen Betriebsführungs-Leitwarte
  • Analyse und Optimierung des Windparkbetriebs zur Verbesserung der Effizienz
  • Durchführung von On-Site Inspektionen und internen Gutachten im Rahmen der technischen Betriebsführung in den Windenergieanlagen und der dazugehörigen Infrastruktur, Erstellung der diesbezüglichen Dokumentation, sowie Unterstützung der technischen Lösungsfindung
  • Ausübung der Kontrollfunktion des Betreibers bezüglich der einschlägigen Regelwerke der Betriebs- und Arbeitssicherheit
  • Begleitung, Organisation und Kontrolle von Dienstleistungen im Windpark, inkl. Qualitätsmanagement, Baustellenüberwachung und Dokumentation
  • Aufbau und Pflege von Kontakten und Ansprechpartnern im Windpark
  • Zuarbeit/Aufbereitung von Knowhow, Daten und Dokumentation für die technischen Asset Manager, Monitoring und Geschäftsführung, ebenso wie für die Mehrjahresplanung
  • Weiterentwicklung der technischen Betriebsführung durch Einbringen eigener Ideen im Team

Unsere Erwartungen
  • Sie haben mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in der Windkraft; Erfahrungen als Betriebsführer, Service Manager, technischer Gutachter oder Service-Monteur sind von Vorteil
  • Sie haben Erfahrungen in den einschlägigen Regelwerken der Arbeitssicherheit, Elektroorganisation und Betriebssicherheit, eine Weiterbildung in der Arbeitssicherheit (z.B. FaSi) ist von Vorteil
  • Sie bringen eine elektrotechnische Ausbildung als Elektriker, Elektroniker oder höhere elektrotechnische Ausbildung, z.B. Techniker- oder Ingenieurstudium mit
  • Sie sind regional bundeslandübergreifend und teilweise bundesweit einsatz- und reisebereit
  • Sie sind höhentauglich (G41) und habe eine gute körperliche Fitness
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind lernbereit und besitzen eine Affinität für IT-Themen, insbesondere Telekommunikation, SCADA, CMS und weitere anlagenspezifische IT
  • Sie punkten mit guten übergreifenden IT-Kenntnissen (Betriebsführungssoftware und MS-Office,)
  • Sie verfügen neben ausgezeichneten Deutschkenntnissen auch über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind ein motivierter Teamplayer mit eigenständiger und flexibler Persönlichkeit, der auch gerne die „Extra-Meile“ geht
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zu externen und internen Stakeholdern
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus, lösen gerne Probleme und schauen auch über den Tellerrand hinaus
  • Sie bringen gerne eigene Ideen ein und setzen diese gemeinsam im Team um

Was wir bieten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit fairer Bezahlung
  • Hohe Eigenverantwortung in einem nachhaltig wachsenden und zukunftsorientierten Umfeld
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit großem Gestaltungspielraum
  • Ein junges, kollegiales und dynamisches Team
  • Moderne Arbeitsbedingungen an einem attraktiven Standort in der Mitte Berlins, sowie Bereitstellung moderner Infrastruktur und Equipment für Einsätze in den Windparks
  • Betriebliche Zusatzleistungen für die Mitarbeiter, wie z.B.
    • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
    • Kaffee, Tee, Wasser und Obst im Büro
    • Entgeltumwandlung zur betrieblichen Altersvorsorge
    • Gesundheitsförderung durch Zuschüsse zum Fitness-Abonnement
    • Gruppenunfallversicherung
    • Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterqualifizierung
    • Regelmäße Team-Veranstaltungen im lokalen und internationalen Team
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und wo zutreffend spezifischen Qualifizierungsnachweisen per E-Mail an jobs-de@swisspower.com. Ihr Ansprechpartner ist unser Technischer Geschäftsführer Martin Amelang. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.swisspower-renewables.de und www.swisspower.com.

Zur aktuellen Lage – Bewerbungsverfahren während der Corona-Pandemie:

Auch uns beeinflusst die derzeitige Lage in der Corona-Pandemie. Als Teil des systemrelevanten Energiesektors sind wir jedoch nach wie vor aktiv und ab sofort auf der Suche nach der in dieser Ausschreibung angegebenen Position, um auch in Zukunft eine sichere und zuverlässige Energieversorgung mit unseren Windenergieanlagen sicherzustellen.

Unser Bewerbungsprozess wird in den ersten Schritten rein virtuell durch Mail und im Verlauf Telefon- oder Videointerviews stattfinden. Anschließende Präsenzinterviews werden entsprechend der vom Robert-Koch-Institut und dem Land Berlin zum Zeitpunkt festgelegten Hygiene-Bestimmungen durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Anbieter: 
Swisspower Renewables GmbH
Charlottenstraße 35/36
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.swisspower-renewables.de
E-Mail: 
jobs-de@swisspower.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.05.2020


zurück nach oben