Pädagogische MitarbeiterIn bzw. ProjektmitarbeiterIn (m/w/d)

Innowego — Forum Bildung & Nachhaltigkeit

Beschreibung: 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG für die Geschäftsstelle in Bonn eine Pädagogische MitarbeiterIn bzw. ProjektmitarbeiterIn (50 %).

Unser Profil:
Wir sind eine bundesweit tätige Genossenschaft. Im Fokus unserer Geschäftstätigkeit stehen Bildungspartnerschaften mit Bildungseinrichtungen, öffentlicher Hand, privaten Institutionen und Unternehmen. Hierzu werden innovative Fortbildungsangebote und deutschlandweite Bildungsprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von der Idee bis zur Umsetzung entwickelt. Basis ist das Konzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung, in dessen Kontext unterschiedliche Themenfelder aufbereitet werden. Dazu zählen u. a. Klima- und Ressourcenschutz, Ernährung, Umwelt- und Naturschutz, Konsum, Mobilität sowie Tierschutz. Darüber hinaus engagiert sich Innowego bildungspolitisch für die strukturelle Verankerung von BNE. Für unser Projekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich stärken – NRW auf dem Weg“ – ein Modellvorhaben, das aus Mitteln des Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV) gefördert wird, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 15.08.2020, eine ProjektmitarbeiterIn (m/w/d). Das Projekt unterstützt die Umsetzung und Fortschreibung der NRW Landesstrategie zu Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und möchte die strukturelle Verankerung auf verschiedenen Ebenen fördern. Dafür bietet Innowego mit dem Projekt Fachveranstaltungen für Kita-Träger, einen Austausch und Vernetzung für Akteure aus den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eine-Welt-Arbeit sowie Umweltbildung/BNE, will Impulse für die Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE und die Fortschreibung der BNE-Landesstrategie in NRW bezogen auf den Elementarbereich entwickeln sowie den Ausbau von www.bne.nrw.de – dem landeseigenen BNE-Portal – im Bereich frühkindliche Bildung unterstützen. Zugleich sollen Beispiele guter Praxis im Elementarbereich sowohl auf Träger, Aus- und Weiterbildungs- wie auf Einrichtungsebene stärker sichtbar gemacht werden.
Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.innowego.de.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Konzeption und Durchführung von (digitalen) Veranstaltungsformaten für verschiedene Themenfelder/Zielgruppen zu BNE im Elementarbereich bzw. der strukturellen Verankerung
  • Analyse und Auswertung von Austausch- und Vernetzungsformaten, um Impulse für die strukturellen Verankerung von BNE im Elementarbereich für die verschiedenen Bereiche abzuleiten
  • Öffentlichkeitsarbeit, z. B. redaktionelle Beiträge für Webseiten und Newsletter verfassen
  • Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Veranstaltungsmanagement, inkl. Evaluation und Dokumentation
  • Vorbereitung von Projektabrechnungen und Verwendungsnachweisen sowie Berichten
Anforderungen: 
Ihr Profil:
Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Pädagogik/Frühkindliche Bildung, Erwachsenenbildung oder Umweltbildung/BNE).
Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Pädagogik/Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt frühkindliche Bildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Netzwerkarbeit und Methodenkompetenz zur Planung und Steuerung von Arbeitsprozessen und Veranstaltungen sowie erste Berufserfahrung/Erfahrungen in den oben genannten Bereichen.
Sie sind engagiert, kommunikativ und kreativ – dann bringen Sie wichtige Eigenschaften mit. Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Sie beherrschen die MS Office Programme Word, Excel, PowerPoint, Outlook gut und sind mit Internetrecherchen vertraut. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen mit und haben keine Scheu, kurze Texte für die Öffentlichkeitsarbeit zu verfassen.
Sie sind bereit zu reisen (Führerschein Klasse B), offen für neue Herausforderungen und besitzen die Fähigkeit, andere zu begeistern, dann freuen wir uns auf ein Gespräch.
Die Vergütung richtet sich nach dem Haustarif der Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Stelle ist im Rahmen des Projektes bis zum 31.10.2021 befristet, mit der Option auf Verlängerung. Arbeitsort ist Bonn.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Susanne Schubert (Tel.: 0228/242 559 13).

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bevorzugt per Post mit dem Betreff „Bewerbung“ an:
Innowego — Forum Bildung & Nachhaltigkeit
Reuterstraße 157, 53113 Bonn

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz bei Bewerbungen und Bewerbungsunterlagen auf unserer Homepage. Sollten Sie einen Rückversand der Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen adressierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden wir entsprechend der gesetzlichen Vorgaben Ihre Unterlagen vernichten.
Bewerbungsschluss: 
14.06.2020
Anbieter: 
Innowego — Forum Bildung & Nachhaltigkeit
Reuterstr. 157
53113 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.innowego.de
Ansprechpartner/in: 
Susanne Schubert
Telefon: 
0228 242 55 913
E-Mail: 
kontakt@innowego.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.05.2020


zurück nach oben