Ökologin / Ökologe für Fledermauserfassung

BöFa - Büro für ökologische Fachplanungen

Beschreibung: 

Unser Planungsbüro sucht ab sofort eine/einen

Ökologin / Ökologen für faunistische Erfassung: Fledermäuse

für den Arbeitsbereich Faunagutachten in Vollzeit.

Als unabhängiges Planungsbüro bieten wir unseren Kunden ein breites Spektrum naturschutzfachlicher Planungen auf unterschiedlichsten Ebenen an. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Firmensitz in Heuchelheim ab sofort eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Arbeitsbereich Faunagutachten insbesondere zu Fledermäusen Vollzeit-Beschäftigung (40 Wochenstunden).

Wir wünschen uns eine/n motivierte/n, teamfähige/n, zuverlässige/n Kollegen/in möglichst mit Fachkenntnissen und Berufserfahrung in Bezug auf Fledermauserfassung und Auswertung.

Im Vordergrund der Tätigkeit steht die Felderfassung von Fledermäusen und Gutachtenerstellung zu Infrastrukturprojekten. Zu den geforderten Kenntnissen zählen praktische Erfahrung zur Erfassung von Fledermäusen (Detektorbegehung, Netzfang, Telemetrie) sowie die Fähigkeit die erhobenen Daten in den konkreten Planungskontext zu bringen. Hierzu sind umfangreiche Kenntnisse zur Ökologie der Arten, Auswertung der Rufe, zu den verschiedenen Erfassungsmethoden und zum Naturschutzrecht erforderlich.

Wir bieten eine faire Vergütung, Mitarbeit in einem freundlichen und kooperativen Team, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in unterschiedlichen Umweltthemen, kontinuierliche Weiterbildungen.

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium (MSc., M.Eng., Dipl.-Biol., Dipl.-Ing., Dipl.-Landschaftsökolge) in der Fachrichtung Biologie, Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie oder vergleichbar
  • faunistische Kenntnisse zur akustischen Erfassung Fledermäusen und Auswertung der Rufe mittels geeigneter Software (bcAdmin)
  • tieferes Verständnis des Einsatzes spezifischer technischer Geräte (Batdetektoren, Batcorder, Batlogger, Telemetriesender und Telemetrieempfänger)
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Freilandarbeit und grundsätzliche Bereitschaft zur regelmäßigen Nachtarbeit im Sommerhalbjahr
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Fähigkeit für selbständige und sogfältiges Arbeiten

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen, konkreten Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte stellen Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in einem einzelnen pdf-Dokument zusammen und senden Sie diese per Email an ahager@planungsbuero-hager.de. Bewerbungsschluss: 31.08.2020

Bewerbungsschluss: 
31.08.2020
Anbieter: 
BöFa - Büro für ökologische Fachplanungen
Friedrichstraße 8
35452 Heuchelheim
Deutschland
WWW: 
https://planungsbuero-hager.de/
Ansprechpartner/in: 
Andrea Hager
E-Mail: 
ahager@planungsbuero-hager.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.06.2020


zurück nach oben