2 BFD-Stellen auf der Insel Ruden

Naturschutzgesellschaft Vorpommern e.V.

Beschreibung: 

Die Naturschutzgesellschaft Vorpommern e.V. ist ein seit 2017 aktiver Naturschutzverein, der sich insbesondere mit der Betreuung von Schutzgebieten an der Ostseeküste, vor allem auf den Inseln Rügen und Usedom, betätigt. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Betreuung von Küstenvogelschutzgebieten durch Gebietskontrollen, Monitoring sowie aktives Gebietsmanagement (Landschaftspflege, Prädatorenmanagement, Öffentlichkeitsarbeit).

Im Mai haben wir die Betreuung der kleinen Ostseeinsel Ruden übernommen und suchen deshalb ab sofort personelle Unterstützung. Die Insel Ruden liegt einige Kilometer vor dem Festland bzw. der Insel Usedom und ist nur per Boot erreichbar. Ihr Nordteil wird von einem Dünen-Kiefernwald bedeckt, der Südteil ist vorwiegend baumfrei. In der Inselmitte stehen einige Gebäude, ein ehemaliges Lotsenhaus bietet Unterkunft für mehrere Personen. Vom alten Messturm hat man einen fantastischen Blick über den gesamten Greifswalder Bodden. Die Insel gehört zum Naturschutzgebiet Peenemünder Haken, Struck und Ruden und ist aktuell für die Öffentlichkeit noch nicht zugänglich.

Aufgaben:

  • Betreuung der Insel Ruden in Zusammenarbeit mit den anderen Vereinsmitgliedern
  • Mitwirkung bei der Durchführung regelmäßiger naturkundlicher Erfassungen (Brut- und Rastvögel, Robbenzählungen, Pflanzenkartierungen)
  • Unterstützung von weiteren wissenschaftlichen Projekten
  • Mitarbeit bei Landschaftspflegemaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei Besucherführungen
  • Betreuung des Hafens
  • Betreuung der vereinseigenen Schafherde
  • Mitwirkung bei der Instandhaltung der Gebäude

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem kleinen Team, in traumhafter Umgebung direkt auf einer kleinen Ostseeinsel, allein inmitten eines Hotspots für rastende und ziehende Vögel. Trotz täglicher Arbeit bleibt genug Zeit, auch einmal die Seele baumeln zu lassen und sich an der Ruhe und Schönheit dieses einzigartigen Fleckchens Erde zu begeistern. Die Fahrten von und zur Insel erfolgen mit dem vereinseigenen Boot. Wer Interesse an einem Bootsführerschein hat, kann diesen nebenbei erwerben und sich somit die Möglichkeit eröffnen, selbst Bootsfahrten zum Festland zu machen.
Teilnehmende erhalten zudem ein Taschen- und Verpflegungsgeld, sind sozialversichert und haben weiterhin Anspruch auf Kindergeld. Die Tagesarbeitszeit beträgt 4-6 Stunden. Die Unterbringung erfolgt kostenfrei in einem Wohngebäude auf der Insel.

Anforderungen: 

Wir suchen Personen von 25-70 Jahren mit Interesse an Natur und Naturschutz, Freude an der Arbeit im Freien und mit Anderen (ggf. auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen), sowie viel Motivation und Einsatzfreude. Für die Arbeit vor Ort ist zudem ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität erforderlich. Es sollte eine Bereitschaft für ein Leben unter einfachen Bedingungen (kein permanenter Strom, externe Versorgung mit Trinkwasser, Lebensmittel in Vorratshaltung, bzw. Versorgung aus eigenem Garten, Sanitäre Einrichtungen ohne fließend Wasser) bestehen. Das Leben auf der Insel bietet eine gute Möglichkeit zur Entschleunigung vom hektischen Alltag, wobei man sich jedoch auch mit einer gewissen Einsamkeit arrangieren können sollte. Eine Bereitschaft zu Arbeit am Wochenende sollte bestehen. Grundsätzlich ist ein permanenter Aufenthalt auf der Insel vorgesehen. Das Wahrnehmen von wichtigen Terminen, Seminaren, Familienbesuchen und Urlauben ist selbstverständlich nach Absprache möglich, hierfür wird ein kostenfreier Bootstransfer nach Usedom zur Verfügung gestellt.

Bereits vorhandene naturkundliche, handwerkliche oder andere Kenntnisse sind uns immer sehr willkommen.

Bewerbungen sind nur per E-Mail einzeln, aber auch als eine gemeinsame Bewerbung von Paaren oder Teams jederzeit willkommen.

Anbieter: 
Naturschutzgesellschaft Vorpommern e.V.
Peenemünder Str. 1
17438 Wolgast
Deutschland
WWW: 
http://www.naturschutz-vorpommern.de
Ansprechpartner/in: 
Ringo Behn
Telefon: 
+49 15735634460
E-Mail: 
ruden@naturschutz-vorpommern.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.07.2020


zurück nach oben