Mitarbeiter im Projektmanagement (m/w/d)

Landschaftspflegeverand Aschaffenburg e.V.

Beschreibung: 

Landschaftspflegeverband Aschaffenburg e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Landratsamt Aschaffenburg.

Als Ansprechpartner für Kommunen, Verbände, Behörden, Landbewirtschafter sowie Bürgerinnen und Bürger führen wir Projekte im Naturschutz sowie Arten- und Lebensraumschutz durch. Außerdem engagieren wir uns in verschiedenen Naturschutzprojekten.

Im Projekt NATÜRLICH BAYERN steht der Schutz der heimischen Insekten im Fokus. 30 Bayerische Landschaftspflegeverbände schaffen, vermehren und verbessern in allen Teilen des Freistaats Lebensräume für Insekten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter im Projektmanagement (m/w/d) in Teilzeit (ca. 20 h/Woche, befristet bis September 2022)

Ihre Kernaufgaben sind

  • Management des Projektes „NATÜRLICH BAYERN – Wir lassen Streuobstwiesen wieder aufblühen“ im Landkreis Aschaffenburg
  • Kontaktaufnahme zu Akteuren (v.a. Landwirte), Bewerben des Projektes, Flächenakquise
  • Organisation von Samensammlungen, Beauftragung von Ausführenden, Begleitung der Maßnahmen vor Ort, Kontrolle der fachgerechten Durchführung, Dokumentation der Entwicklung
  • vollständige und selbständige Durchführung von Landschaftspflege- und Biotopgestaltungs-maßnahmen (naturschutzfachliche, organisatorische, finanzielle Abwicklung sowie Umsetzung)
  • projektbegleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anforderungen: 

Sie besitzen idealerweise folgendes Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Naturschutz,
    Ökologie, Biologie, Landespflege oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrungen im Bereich Landschaftspflege und Projektmanagement
    sowie im praktischen Natur-, Arten- und Biotopschutz
  • Kenntnisse heimischer Arten und Lebensräume mit Schwerpunkt Vegetationskunde im Offenland
  • Erfahrung mit der eigenständigen Abwicklung von Projekten in Zusammenarbeit
    mit unseren Projektpartnern
  • einen sehr guten mündlichen und schriftlichen Kommunikationsstil
    sowie große soziale Kompetenz
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick für die vertrauensvolle und lösungsorientierte
    Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern und im Team des Verbandes
  • Sie sind flexibel, arbeiten strukturiert und wickeln Prozesse selbständig und korrekt ab
  • Sie sind engagiert, besitzen Einsatzwillen und sind interessiert an einer selbständigen, teamorientierten und verantwortungsvollen Arbeit mit Außendiensttätigkeit im Gelände
  • sicher im Umgang mit gängigen EDV-Programmen und Geo-Informationssystemen
  • Führerschein Klasse III bzw. B und einen als Dienstfahrzeug einsetzbaren PKW

Dann bieten wir Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit, durch die Sie persönlich in
    sinnvoller Weise direkten Einfluss auf die Entwicklung unserer Natur und Umwelt nehmen
  • eine attraktive, bis September 2022 befristete Teilzeitstelle (ca. 20 h/Woche) mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, deren dauerhafte Fortführung als fester Mitarbeiter vorgesehen ist, wahrscheinlich mit einer Aufstockung zur Vollzeitstelle
  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD sowie betriebliche Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 20.08.2020 unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins in einer PDF-Datei (max. Größe 5 MB) mit dem Betreff „Projektmanagement“ an landschaftspflegeverband@lra-ab.bayern.de

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Alexius Wack unter Tel. 06021/394398 oder an obige E-Mail. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 
20.08.2020
Anbieter: 
Landschaftspflegeverand Aschaffenburg e.V.
Bayernstraße 18
63739 Aschaffenburg
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Alexius Wack
Telefon: 
06021/394398
Fax: 
06021/394905
E-Mail: 
landschaftspflegeverband@lra-ab.bayern.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.07.2020


zurück nach oben