Leiter/in des Arbeitsbereiches – Verwaltung – (w/m/d)

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für die Kreisstellen Aachen, Düren, Euskirchen zum 01.10.2020 eine/n

Leiter/in des Arbeitsbereiches – Verwaltung – (w/m/d)


Ihre Aufgaben:
Sie verantworten als Leiter/in des Arbeitsbereiches – Verwaltung – die Abläufe und Organisation des Verwaltungsbereiches der Kreisstellen und übernehmen Fachaufgaben u.a. aus den Bereichen

  • Stellungnahmen Bauen im Außenbereich
  • Beteiligungen bei Bauleitplanungen, Agrarumwelt- und Landschaftsrecht sowie sonstige Fachplanungen
  • Genehmigungsverfahren Grundstückverkehrsgesetz, Stellungnahmen Höferecht und Verfahren Landpachtverkehrsgesetz
  • Sachverhaltsfeststellung im Dünge- und Abfallrecht
  • Agrarwirtschaftliche Förderung (Direktzahlungen, Agrarumwelt-, ELER-Maßnahmen, u. ä.)

Was Sie mitbringen:

  • Universitätsabschluss Agrarwissenschaften (Master oder Diplom) zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Befähigung für den höheren agrarwirtschaftlichen Dienst (abgeschlossenes Referendariat) zum Zeitpunkt der Einstellung bevorzugt
  • Bereitschaft zur Führung von Mitarbeiter/innen
  • Hohe Kommunikations- und Integrationsfähigkeit
  • Eigeninitiative sowie Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • E-Learning
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Homeoffice
  • Es handelt sich um eine für zunächst zwei Jahre befristete Stelle.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bzw. – bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen – die Fortführung des Beamtenverhältnisses.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

  • Frau Susanne Lock, Telefon-Nr.: 02421 5923-16, E-Mail: susanne.lock@lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

  • Herrn Christian Westebbe, Telefon-Nr.: 0251 2376-343, E-Mail: christian.westebbe@lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 13.08.2020 unter Angabe der Kennziffer 095/20 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail – möglichst zusammengefasst in einem PDF-Dokument – an:

christian.westebbe@lwk.nrw.de

Bewerbungsschluss: 
13.08.2020
Einsatzort: 
Aachen, Düren, Euskirchen
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 – Personal, Organisation –
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
http://www.landwirtschaftskammer.de
E-Mail: 
christian.westebbe@lwk.nrw.de
Sonstiges: 
Kennziffer 095/20
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.07.2020


zurück nach oben