Bilanzbuchhalter*in oder versierte Steuerkraft (m/d/w)

Bürgerbewegung Finanzwende e.V.

Beschreibung: 

Wen wir suchen:

Wir sind auf der Suche nach einer gewissenhaften, zupackenden Persönlichkeit, die Lust hat, gemeinsam mit der Geschäftsführung und der Office Managerin die Abläufe im Finanzbereich einschließlich der Budgetplanung so zu organisieren, dass unser Verein langfristig aufgestellt ist und inhaltlich noch schlagkräftiger wird.

Aufgaben:

  • Selbstständige Bearbeitung aller anfallenden Geschäftsprozesse im Finanzbereich
  • Sach- und fachgerechte Verbuchung einschließlich Kostenstellen und Kostenträger
  • Bildung und Buchung von Rückstellungen und Rechnungsabgrenzungen, Saldenabstimmung sämtlicher Hauptbuchkonten, sowie die Anlagenbuchhaltung
  • Regelmäßige betriebswirtschaftliche Auswertungen in Form von GuV und Bilanz
  • Vorbereitung zu Erstellung des Jahresabschlusses durch unseren Steuerberater
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebs- und Wirtschaftsprüfungen
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen
  • Kalkulation der Budgets für unsere Projekte und Kampagnen


Wir sind bereit, das Stellenprofil so zu gestalten, dass es optimal zu den Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten der Bewerber*innen passt. Entsprechend setzen wir nicht alle zur Bearbeitung der gelisteten Aufgaben notwendigen Kenntnisse voraus, erwarten aber ein überdurchschnittliches Interesse zur Weiterbildung, um diese Bereiche mittelfristig abzudecken.

Anforderungen: 
  • Abgeschlossene kaufm. Ausbildung und Weiterbildung zum*zur Bilanzbuchhalter*in oder vergleichbare Qualifikation im Finanz- und Rechnungswesen, sowie mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse im Buchhaltungs- und Steuerrecht, einschließlich der Besonderheiten des Gemeinnützigkeitsrechts.
  • Sicher im Umgang mit Bilanzierung und der Erstellung
  • Erfahrung im Umgang mit Lexware oder ersatzweise DATEV
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Geübt in den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel
  • Ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, eine zuverlässige und exakte Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie eine kompetente Problemlösungsstrategie

Zur Bewerbung:

Unsere NGO profitiert massiv von den beruflichen Erfahrungen und persönlichen Hintergründen, die unsere Teammitglieder einbringen. Wir freuen uns deshalb insbesondere über die Bewerbungen von Frauen, Menschen mit Migrationsgeschichte und anderen Menschen, die in der Finanzwelt unterrepräsentiert sind. Wir bitten deshalb, in der schriftlichen Bewerbung von Bewerbungsfotos und Angaben zu Alter und Familienstand abzusehen.


Bewerbung inkl. möglichem Beginn, bevorzugtem Stundenumfang bitte bis zum 30. August 2020 in deutscher Sprache an personal@finanzwende.de (Anhänge bitte als PDFs mit max. 3 MB).


Das Bewerbungsschreiben sollte enthalten:

  • ein kurzes Anschreiben
  • einen aussagekräftigen Lebenslauf
  • einfache (d.h. nicht beglaubigte) Kopien von Zertifikaten und Zeugnissen


Du kannst uns auch verschlüsselt kontaktieren oder Deine Unterlagen per Post schicken/bringen. Für Rückfragen kannst Du Dich an Beya Stickel wenden.

Bewerbungsschluss: 
30.08.2020
Anbieter: 
Bürgerbewegung Finanzwende e.V.
Motzstraße 32
10777 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.finanzwende.de
Ansprechpartner/in: 
Beya Stickel
Telefon: 
03020837080
E-Mail: 
personal@finanzwende.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.07.2020


zurück nach oben