Unternehmensberater/in (m/w/d) für landwirtschaftliche Betriebe, Schwerpunkt Pflanzenbau / Produktionstechnik

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für das Team Pflanze und Wasser Münsterland Nordost bei der Kreisstelle Steinfurt in Saerbeck, vorrangig im Kreis Steinfurt, zum 15.10.2020 eine/n

Unternehmensberater/in für landwirtschaftliche Betriebe, Schwerpunkt Pflanzenbau / Produktionstechnik mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Kommunikation der Nachhaltigkeit (u. a. Wasserschutz, Biodiversität) innerhalb und außerhalb der Landwirtschaft
  • Einzelberatung von landwirtschaftlichen Betrieben, Schwerpunkt Ackerbau und Grünland (Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Fruchtfolge, Bodenbearbeitung, Düngung, Sortenwahl und Ökonomie), ggf. auch mit einem ökonomischen Schwerpunkt
  • Koordinierung und Unterstützung des Wasserskooperationsberatungsteams in engem Kontakt mit den Wasserversorgern im Kreis Steinfurt
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit Behörden, Institutionen und Organisationen
  • Erstellen von Beratungsempfehlungen in regelmäßigen Informationsdiensten
  • Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben, insbesondere Saatenverkehrsrecht
  • Organisation und Moderation von Gruppenveranstaltungen
  • Konzipieren und Halten von Vorträgen und Seminaren
Anforderungen: 

Was Sie mitbringen:

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss Agrarwirtschaft (Bachelor oder Diplom) oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung, zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Produktionsverfahren Ackerbau und Grünland
  • Bereitschaft, sich in Spezialfragen des Ackerbaus einzuarbeiten
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten mit intensiver Kundenorientierung
  • Führerschein für PKW

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • E-Learning
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Es handelt sich um eine für die Dauer des Mutterschutzes und der sich anschließenden Elternzeit der jetzigen Stelleninhaberin befristete Stelle.
  • Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert.
  • In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Job kompakt:

  • Bewerbung per E-Mail
  • Besetzung ab 15.10.2020
  • Dienstort Saerbeck

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

  • Judith Ballering, Telefon-Nr.: 02574 9277-62, E-Mail: judith.ballering@lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

  • Steffen Grimberg, Telefon-Nr.: 0251 2376-376, E-Mail: steffen.grimberg@lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 19.08.2020 unter Angabe der Kennziffer 97/20 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail – möglichst zusammengefasst in einem PDF-Dokument – an:

steffen.grimberg@lwk.nrw.de

Bewerbungsschluss: 
19.08.2020
Einsatzort: 
48369 Saerbeck
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 – Personal, Organisation –
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
http://www.landwirtschaftskammer.de
Ansprechpartner/in: 
Steffen Grimberg
Telefon: 
0251 2376-376
E-Mail: 
steffen.grimberg@lwk.nrw.de
Sonstiges: 
97/20
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.07.2020


zurück nach oben