Assistenz des Europäischen Parlaments (APA) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Manuela Ripa

Beschreibung: 

Zur Unterstützung ihrer künftigen Arbeit im Europäischen Parlament in Brüssel sucht ÖDP-Abgeordnete Manuela Ripa zum

01.09.2020 eine/n parlamentarische/n Assistenten/in (APA) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Vollzeit).

Aufgaben:

  • Organisation strategischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;
  • Entwicklung innovativer Kommunikationsstrategien mit Fokus auf soziale Medien;
  • Betreuung der politischer Webseite Manuela Ripas;
  • Kreative und zielgruppengerechte Aufbereitung ihrer parlamentarischen Arbeit;
  • Verfassen von Pressemitteilungen sowie Erstellung von Newslettern, Presse- und sonstigen Informationsmaterialien;
  • Grafische Gestaltung von Texten und Text-Bild-Montagen;
  • Konzeption und Produktion kreativer Video-Formate;
  • Vernetzung und Austausch mit Medienvertreter/innen, Kontakt- und Verteilerpflege sowie Koordinierung von Presseanfragen;
  • Medienmonitoring und regelmäßige Erstellung von Pressespiegeln;
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Vernetzungstreffen und Kampagnen;
  • Unterstützung bei der Abfassung von Reden, Artikeln und parlamentarischen Beiträgen;
  • Aufbereitung von Fachinformationen, Konzeption, Formulierung und interne Abstimmung von parlamentarischen Initiativen, Strategiepapieren sowie Fachartikeln;
  • Vorbereitung und Entwicklung politischer Initiativen gegenüber der Öffentlichkeit;
  • Aufbau von Arbeitsbeziehungen zu anderen Fraktionen im Europäischen Parlament und zu den europäischen Organen sowie den einschlägigen internationalen Institutionen;
  • Vernetzung und Koordinierung mit den relevanten Interessengruppen sowie mit Ökolog*innen auf Bundes- und Landesebene;
  • Gegebenenfalls: Koordinierung und Betreuung von Besuchergruppen im Europäischen Parlament.
Anforderungen: 

Gewünschte Fähigkeiten:

  • Sehr gute Kenntnisse klassischer Presse- und moderner Öffentlichkeitsarbeit (insb. Twitter, Facebook, YouTube und Instagram);
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und mit gängiger Software in den Bereichen Grafikdesign und Videoediting;
  • Exzellente schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (Kenntnisse in Französisch und/oder weiteren Amtssprachen der EU, insbesondere Italienisch von Vorteil);
  • Ausgeprägtes Kommunikationstalent und Fähigkeit, komplexe politische Inhalte attraktiv und bürger*innennah zu vermitteln;
  • Hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative zur Entwicklung innovativer Ideen und Konzepte;
  • Überdurchschnittliches Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und hohe Belastbarkeit bei der Ausführung unterschiedlichster, paralleler Arbeitsprozesse unter oftmals hohem Zeitdruck;
  • Identifikation mit den Positionen und Werten der ÖDP sowie Engagement in den Bereichen Ökologie, Tier-, Klima- und Umweltschutz sowie Familienpolitik;
  • Fundierte Kenntnisse über die Funktionsweise der Europäischen Union und Arbeitserfahrung in EU-Institutionen oder im EU-nahen, politischen Umfeld von Vorteil (berufliches Netzwerk in der deutschen und/oder Brüsseler Medienlandschaft wünschenswert);
  • Kenntnisse im Bereich der Europäischen Industrie- und Energiepolitik von Vorteil;
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland;
  • Teamfähigkeit.

Das wird geboten:

  • Eine vielseitige, kreative und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden internationalen Umfeld.
  • Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit Manuela Ripa und ihrem Team.
  • Vielfältige, eigene Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum zum Einbringen eigener Ideen.
  • Vergütung nach dem Statut des Europäischen Parlaments.

Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer der 9. Wahlperiode befristete Stelle im Umfang von 100% (Vollzeit). Arbeitsort ist Brüssel.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – Motivationsschreiben, Lebenslauf, einschlägige Zeugnisse und 2 aktuelle Arbeitsproben (eine ggf in Englisch) - in elektronischer Form (in einer PDF-Datei) bis zum 07.08.2020 unter Angabe des Betreffs: „Assistenz Presse“ an folgende Email-Adresse:

manuela.ripa@oedp.de

Die Vorauswahlgespräche finden per Videokonferenz statt.

Bewerbungsschluss: 
09.08.2020
Einsatzort: 
1047 Brüssel
Belgien
Anbieter: 
Manuela Ripa

Belgien
Ansprechpartner/in: 
Manuela Ripa
E-Mail: 
manuela.ripa@oedp.de
Sonstiges: 
Betreff: "Assistenz Presse"
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.07.2020


zurück nach oben