Technische*r Sachbearbeiter*in für den Bereich Landschaftspflege

Stadt Wuppertal

Beschreibung: 

Wuppertal sucht für das Ressort Umweltschutz eine*n

Technische*n Sachbearbeiter*in für den Bereich Landschaftspflege

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Umsetzung der rechtskräftigen Landschaftspläne
  • Abstimmung und Umsetzung von Pflege- und Entwicklungsplänen
  • Ausschreibung, Vergabe und Dokumentation von Maßnahmen der Unteren Naturschutzbehörde
  • Wahrnehmung von Aufgaben der Sonderordnungsbehörde

Vorausgesetzt werden:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (bisher: gehobener technischer Verwaltungsdienst) bzw. ein abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium der Fachrichtung Landschaftspflege
  • Erfahrung in der Umsetzung von Landschaftspflege-, Artenschutz- und Baumschutz-/ Baumpflegemaßnahmen
  • Vertiefte Kenntnisse in Ausschreibungs- und Vergabeverfahren sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur intensiven Beschäftigung mit rechtlichen Grundlagen
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikation- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Ausgeprägter Leistungswille und Eigeninitiative
  • Tauglichkeit für den Außendienst
  • Führerscheinklasse B

Die Eingruppierung richtet sich nach Besoldungsgruppe A 11 Landesbesoldungsgesetz (LBesG) bzw. nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Besetzung der Stelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wobei durch Vereinbarung sichergestellt werden muss, dass eine ganztägige Präsenz am Arbeitsplatz gegeben ist.

Die ausgeschriebene Tätigkeit ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen und nach erfolgter Einarbeitung grundsätzlich für Telearbeit geeignet.

Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.
Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln.

Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.

Mit dem audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt.

Für Informationen und Rückfragen stehen Ihnen

  • Frau Blume vom Ressort Umweltschutz, Telefon 0202 / 563 -46.05 oder
  • Frau Valdix vom Haupt- und Personalamt, Telefon 0202 / 563 -60.33,
    E-Mail ursula.valdix@wuppertalent.de,

gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.09.2020 über nachfolgenden Button:

https://wuppertal.hr4you.org/job/apply/973/technische-n-sachbearbeiter-in-fuer-den-bereich-landschaftspflege?page_lang=de

Bewerbungsschluss: 
30.09.2020
Anbieter: 
Stadt Wuppertal
Ressort Umweltschutz
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal
Deutschland
WWW: 
http://www.wuppertal.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Blume; zum Verfahren: Frau Valdix
Telefon: 
0202 / 563 -46.05; 0202 / 563 -60.33
E-Mail: 
ursula.valdix@wuppertalent.de
Online-Bewerbung: 
https://wuppertal.hr4you.org/...uer-den-bereich-landschaftspflege?page_lang=
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.09.2020


zurück nach oben