Praktikum

Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

Beschreibung: 

Wir bieten:

  • Praktikum beim Bundesverband der Regionalbewegung e.V. in einem netten Team
  • in der Hauptgeschäftsstelle in Feuchtwangen/Bayern oder in der Zweigstelle in Borgentreich/Nordrhein-Westfalen
  • Dauer: mindestens 3 Monate
  • Beginn: flexibel, gerne kurzfristig auch ab Oktober 2020
  • gerne auch in Verbindung mit der Erstellung einer Bachelor- oder Masterarbeit
  • Hilfe bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft vor Ort
  • geringes Praktikanten-Entgelt

Praktikumsinhalte:

  • Einblick in die Arbeit eines bundesweit tätigen, gemeinnützigen Verbandes
  • Wissenschaftliche Mitarbeit in bundesweiten Projekten
  • Einblick in die Fördermittelpolitik
  • Einblicke in die bundesweite Regiobranche auch in Verbindung mit Wirtschaftsförderung und touristischer Vermarktung regionaler Produkte
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit im Netzwerk Tag der Regionen (www.tag-der-regionen.de)
  • Durchführung eigener Projekte in selbstständigem Handeln

Der Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

2005 aus dem Aktionsbündnis Tag der Regionen gegründet, versteht sich der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. als Dachverband und Interessenvertretung für die Akteure regionalen Wirtschaftens, die zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Regionalentwicklung und der Stärkung ländlicher Räume beitragen. Als Kompetenznetzwerk für Regionalität bündelt der BRB vielfältige Aktivitäten einer regionalen nachhaltigen Entwicklung, vernetzt zahlreiche vorhandene Akteure und leistet wichtige Lobbyarbeit für die Stärkung ländlicher Räume. Ziel ist es, regionale Wirtschaftskreisläufe zu stärken und gute Rahmenbedingungen für regionale Kleinst-, kleine und mittlere Lebensmittelhandwerksbetriebe zu schaffen. Derzeit vertritt der Dachverband die Interessen von rund 300 Mitgliedsorganisationen im Bundesgebiet.

Anforderungen: 
  • Studium im Bereich Ökotrophologie, Ernährung und Versorgungsmanagement, Regionalmanagement, Geographie, Landwirtschaft, BWL oder ähnliche Fachbereiche
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich Projektmanagement
  • Begeisterungsfähigkeit und Interesse an Themen des ländlichen Raumes und der Regiobranche
Anbieter: 
Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Hindenburgstr. 11
91555 Feuchtwangen
Deutschland
WWW: 
http://www.regionalbewegung.de
Ansprechpartner/in: 
Ilonka Sindel
Telefon: 
09852-1381
Fax: 
09852-615291
E-Mail: 
sindel@regionalbewegung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.09.2020


zurück nach oben