Tarifbeschäftigte/r (m/w/d) - Technische Sachbearbeitung im Baumschutz

Bezirksamt Mitte von Berlin

Beschreibung: 

Tarifbeschäftigte/r (m/w/d) - Technische Sachbearbeitung im Baumschutz - Entgeltgruppe 11

Sachbearbeitung von Angelegenheiten des Baumschutzes schwieriger Art nach der Berliner BaumSchVO, einschließlich der Erteilung von Ausnahmegenehmigungen mit Festsetzung des ökologischen Ausgleichs, fachliche Begleitung und Kontrolle der Ersatzpflanzungen, Herleitung und Anordnung von erforderlichen Pflege-, Schutz- und Entwicklungsmaßnahmen, sowie deren Überwachung, Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, fachliche Stellungnahmen zu öffentlichen und privaten Bauvorhaben,

Anforderung und Auswertung von wissenschaftlichen Fachgutachten, komplexes Beraten privater und öffentlicher Vorhabensträger bei Vorhaben mit erheblichen Auswirkungen auf geschützte Bäume oder/und auf die Entwicklung des Baumbestandes, Feststellen von Verstößen gegen die Vorschriften der Berliner BaumSchVO, Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren, fachliche Begleitung dieser Verfahren, Zusammenarbeit mit dem Aufgabengebiet Naturschutzangelegenheiten,

Fachliche Information der politischen Gremien und der Öffentlichkeit

Hervorzuhebende Sonderaufgaben:

Bearbeitung von Vorgängen im Freilandartenschutz im Zusammenhang mit der Erteilung von Ausnahmegenehmigungen nach der BaumSchVO

Anforderungen: 

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur, Master, Bachelor) der Fachrichtungen Landschaftspflege, Naturschutz und Landschaftsplanung, Forstwissenschaften, Freiraumplanung, Ökologie, Arboristik

oder

Quereinsteiger/-in (m/w/d) mit gleichwertigen Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen mit einem abgeschlossenen einschlägigen Studium (Bachelor, Master, Diplom) und entsprechenden Erfahrungen aus mehrjähriger, auf das ausgeschriebene Arbeitsgebiet bezogener Berufstätigkeit

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • ein Bewerbungsschreiben (mit vollständiger Anschrift, Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse)
  • ein lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • maximal drei Arbeitszeugnisse (das aktuelle nicht älter als 1 Jahr)

Ihr Abschlusszeugnis / Nachweis über die geforderte Qualifikation

Bewerbungsschluss: 
12.10.2020
Einsatzort: 
13405 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Bezirksamt Mitte von Berlin
Abteilung für Ordnung, Personal und Finanzen - SE Personal und Finanzen -
Karl-Marx-Allee 31
10178 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.berlin.de/ba-mitte/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/
Ansprechpartner/in: 
Fr. Schopp
Telefon: 
030/901823054
E-Mail: 
s.o.
Online-Bewerbung: 
https://www.berlin.de/...reportal/stellensuche/stellenangebot.html?yid=14242
Sonstiges: 
143/2020
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.09.2020


zurück nach oben